Symbolfoto: dpa

Anhänger von Lkw gerät auf A7 ins Schlingern und kippt um

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

BURGHAUN - Auf der A7 Fulda Richtung Kassel in Höhe Burghaun ist der Anhänger eines Lkw am Donnerstagabend aus bislang unbekannten Gründen umgekippt. Die Fahrbahn war deshalb kurzzeitig voll gesperrt.

Laut Polizei ist der Anhänger des Lkw gegen 18.30 Uhr ins Schlingern geraten und infolgedessen umgekippt. Gegen 19.30 Uhr war der Abschleppdienst vor Ort. Dieser brauchte etwa 15 Minuten, um den Anhänger wieder aufzurichten. In dieser Zeit war die Fahrbahn voll gesperrt. Gegen 20.30 Uhr wurde die Vollsperrung aufgehoben.

Warum der Anhänger ins Schlingern geriet, ist bisher noch unklar. / mal

Das könnte Sie auch interessieren