Fotos: Bistum Fulda, Christian Schauderna

ANZEIGE: Botschaft der Evangelischen und Katholischen Kirche in Zeiten der Corona-Krise

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Region - Nachfolgend lesen Sie eine Botschaft von Dr. Beate Hofmann, Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, und Dr. Michael Gerber, Bischof von Fulda.

Gebetsvorschläge, Gottesdienste und Andachten finden Sie im Internet unter www.ekkw.de und www.bistum-fulda.de. Eine Andacht können Sie zum Beispiel unter der Telefonnummer 0561/9378380 oder 0661/87878 anhören.

Diakonie und Caritas, Sozialstationen sowie andere kirchliche Hilfsdienste halten ihre Angebote - so gut es geht - aufrecht! Wir bleiben den Menschen nah.

Wenn Sie mit einem Menschen über Ihre Sorgen und Fragen sprechen möchten, erreichen Sie rund um die Uhr jemanden bei der Telefonseelsorge unter der kostenfreien Nummer 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222, denn „Sorgen kann man teilen“.

Auch die Pfarrerinnen und Pfarrer sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Gemeinden stehen Ihnen weiterhin telefonisch für Gespräche zur Verfügung.

Wir denken an Sie in unserem täglichen Gebet und wünschen Ihnen Gottes Schutz und Segen!

Ihre

Dr. Beate Hofmann,

Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

+

Dr. Michael Gerber,

Bischof von Fulda

Das könnte Sie auch interessieren