Foto: Fuldamedia

Arbeitsunfall in Washingtonallee

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Ein Arbeitsunfall hat sich am Dienstagmorgen in einem Unternehmen in der Fuldaer Washingtonallee ereignet.

Um 8.24 Uhr ging bei der Leitstelle Fulda ein Notruf ein. Laut der Polizeipressestelle hatte sich eine Person an einer Verpackungsmaschine die Hand eingeklemmt. Die Person wurde dadurch verletzt. Wie sich im Krankenhaus herausstellte, müssen drei Finger amputiert werden.

Bereits eine Viertelstunde war der Einsatz beendet. / akh

Das könnte Sie auch interessieren