Ressortarchiv: Fulda

Liftbetreiber der Rhön startklar: Doch selbst für Kunstschnee ist es zu warm

Gersfeld - Liftbetreiber und Wintersportler stehen in den Startlöchern. Doch um die Saison eröffnen zu können, fehlt es am Wichtigsten: am Schnee.
Liftbetreiber der Rhön startklar: Doch selbst für Kunstschnee ist es zu warm

Bild des Tages: Freitag, 1. Januar

Region - Ein neuer Morgen und ein neues Jahr bricht an. So auch am Rauschenberg in Petersberg. Danke an Nadja Gering-Weipert für die Einsendung! Im Übrigen wünschen wir all unseren Lesern ein …
Bild des Tages: Freitag, 1. Januar

Crash an Silvester: WhatsApp in Europa teilweise komplett nicht verfügbar

Fulda - Ausgerechnet an Silvester ist WhatsApp in Deutschland und anderen Länder in die Knie gegangen. Der Kurzmitteilungsdienst bestätigte den Ausfall noch am Donnerstagabend.
Crash an Silvester: WhatsApp in Europa teilweise komplett nicht verfügbar

Streetart, Schatzsuche, Sterne: Vier Aktivitäten in Fulda, die Sie sich für 2016 vornehmen müssen

FULDA - Die Barockstadt ist schön. Aber kann Fulda auch überraschen? Ja! Als Beweis haben wir vier Aktivitäten zusammengestellt, mit denen Sie die Stadt auf etwas andere Weise erleben können. Wir …
Streetart, Schatzsuche, Sterne: Vier Aktivitäten in Fulda, die Sie sich für 2016 vornehmen müssen

Gottesdienst bei Kerzenschein: Immer mehr suchen an Silvester Stille auf der Milseburg

Milseburg - Den Silvesterabend besinnlich verbringen, nicht mit Lärm, sondern in Stille – dafür nehmen jedes Jahr Hunderte den Aufstieg zur Milseburg auf sich. Dort wird auch diesen Silvesterabend, …
Gottesdienst bei Kerzenschein: Immer mehr suchen an Silvester Stille auf der Milseburg

Silvester in aller Welt: Glockenschläge und reizvolle rote Unterwäsche

Weltweit - Sekt, Bleigießen und ein Feuerwerk, mehr braucht es in Deutschland nicht, um das neue Jahr gebührend willkommen zu heißen und zu feiern. Doch wie ist das eigentlich in anderen Ländern und …
Silvester in aller Welt: Glockenschläge und reizvolle rote Unterwäsche

Viele Katastrophen: Das sind die zehn meistgelesenen Artikel des Jahres 2015

Region - Das Jahr 2015 ist wie im Fluge vergangen. Wir blicken noch einmal auf die zehn Artikel zurück, die unsere Leser in den vergangenen zwölf Monaten am meisten interessiert haben.
Viele Katastrophen: Das sind die zehn meistgelesenen Artikel des Jahres 2015

Giraffennachwuchs im Opel-Zoo

Kronberg - Das Baby ist 1,85 Meter groß, etwa 60 Kilo schwer und steht schon fest auf vier gefleckten Beinen: Im Kronberger Opel-Zoo ist Giraffenbulle „Mufaro“ zur Welt gekommen. Giraffendame Maud …
Giraffennachwuchs im Opel-Zoo

Auf Ex-Generalkonsul aus Poppenhausen warten neue Aufgaben in Ankara

Poppenhausen - Ufuk Ekici war drei Jahre Generalkonsul der Türkei in Frankfurt. Bevor er jetzt eine neue Aufgabe im Auswärtigen Amt in Ankara übernimmt, verabschiedete er sich persönlich in …
Auf Ex-Generalkonsul aus Poppenhausen warten neue Aufgaben in Ankara

Endlich Hoffnung: Stammzellenspender für an Blutkrebs erkrankte Künzellerin gefunden

KÖLN/KÜNZELL - Christiane Maus kann etwas aufatmen – endlich. Nach zunächst erfolgloser Suche ist ein Stammzellenspender für die an Blutkrebs erkrankte Künzellerin gefunden – dank einer tollen Aktion …
Endlich Hoffnung: Stammzellenspender für an Blutkrebs erkrankte Künzellerin gefunden

„Gefahren eines Feuerwerks nicht unterschätzen“

Fulda/Wiesbaden - Zum Verkaufsstart von Silvesterknallern hat indes auch Hessens Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) vor Übermut und Leichtsinn beim Umgang mit Raketen und Böllern gewarnt. „Man …
„Gefahren eines Feuerwerks nicht unterschätzen“

Silvesterpredigt von Bischof Algermissen: Die Zuversicht des christlichen Glaubens trägt in der Not

- Lesen Sie hier die gesamte Silvesterpredigt von Bischof Heinz Josef Algermissen im Wortlaut.
Silvesterpredigt von Bischof Algermissen: Die Zuversicht des christlichen Glaubens trägt in der Not

Bild des Tages: Donnerstag, 31. Dezember

Region - Mit dem wunderschönen Sternenhimmel über dem Pferdskopf wollen wir das Jahr 2015 beenden. Vielen Dank an Sebastian Hohmann für die Einsendung!
Bild des Tages: Donnerstag, 31. Dezember

Lob für Fleiß und Disziplin: Gemeinde Ehrenberg ehrt ihre erfolgreichsten Sportler

Wüstensachsen - Bürgermeister Thomas Schreiner hat die erfolgreichsten Sportler des Jahres 2015 aus der Gemeinde Ehrenberg ausgezeichnet.
Lob für Fleiß und Disziplin: Gemeinde Ehrenberg ehrt ihre erfolgreichsten Sportler

Eika-Immobilie vor Verkauf: Insider sprechen von 20 Millionen Euro

FULDA - Die Eika-Immobilie auf dem knapp sechs Hektar großen Areal steht vor dem Verkauf: Nach Informationen unserer Zeitung könnte bereits im Januar der Notarvertrag geschlossen werden. Die beiden …
Eika-Immobilie vor Verkauf: Insider sprechen von 20 Millionen Euro

Wasser wird für Hilderser teurer – Für Abwasser müssen sie aber weniger zahlen

Hilders - Mit Beginn des neuen Jahres müssen die Hilderser Bürger für ihr Wasser mehr bezahlen. Im Gegensatz dazu werden sie bei den Abwassergebühren entlastet. Das beschloss die Hilderser …
Wasser wird für Hilderser teurer – Für Abwasser müssen sie aber weniger zahlen

Vermutlich platt gestochen: Unbekannte beschädigen Reifen an Dienstwagen von Ehrenbergs Bürgermeister

Ehrenberg - Den oder die Täter zu finden, dürfte schwer werden. Unbekannte haben vor wenigen Tagen einen Reifen am Dienstwagen von Ehrenbergs Bürgermeister vermutlichen mit einem Messer platt …
Vermutlich platt gestochen: Unbekannte beschädigen Reifen an Dienstwagen von Ehrenbergs Bürgermeister

Drei Verletzte, 50.000 Euro Schaden, 6 Kilometer Stau: Verkehrschaos auf der A 7 bei Bad Hersfeld

Homberg (Efze) - Drei zum Teil schwerverletzte Personen, 50.000 Euro Schaden und zeitweise ein sechs Kilometer langer Stau: Bilanz zweier Unfälle, die sich am Mittwochmorgen auf der Autobahn 7 …
Drei Verletzte, 50.000 Euro Schaden, 6 Kilometer Stau: Verkehrschaos auf der A 7 bei Bad Hersfeld

Metalldiebe am Werk? Unbekannte demontieren Firmenschild in Mittelrode

Fulda - Weg war sie, die Werbetafel: Montagnacht haben Unbekannte das Firmenschild eines Handwerksbetriebes im Fuldaer Stadtteil Mittelrode abmontiert. Die Polizei vermutet, dass Metalldiebe …
Metalldiebe am Werk? Unbekannte demontieren Firmenschild in Mittelrode

Feierstunde für Landwirtschafts-Absolventen: Auf sie warten nun große Herausforderungen

Kreis Fulda - Absolventen im Berufsbereich Landwirtschaft haben unlängst bei einer Feierstunde in Alsfeld ihre Zeugnisse erhalten. Neben vielen lobenden Worten wurde gleichsam deutlich: Die …
Feierstunde für Landwirtschafts-Absolventen: Auf sie warten nun große Herausforderungen

Hessen geben mehr Geld für Lotto aus – acht von ihnen ziehen 2015 das große Los

Wiesbaden - Die Hessen geben immer mehr Geld für das Lottospielen aus. Im ausgehenden Jahr lag der Einsatz rein statistisch bei knapp 106 Euro pro Kopf. Immerhin acht Spieler aus Hessen freuten sich …
Hessen geben mehr Geld für Lotto aus – acht von ihnen ziehen 2015 das große Los

Rauchen, Renovieren, Fußballspielen: Urteile des BGH zum Leben in den eigenen vier Wänden

Region - Wo viele Menschen beieinander wohnen gibt es häufig Ärger. So gibt es unzählige Prozesse von Nachbarn, Mietern oder Eigentümern. Der BGH hat dieses Jahr dazu einiges Grundsätzliches …
Rauchen, Renovieren, Fußballspielen: Urteile des BGH zum Leben in den eigenen vier Wänden

Studium statt Skirennen: Remmert will in ihrer letzten Saison noch einmal angreifen

STÖCKELS - Skirennläuferin Madeleine Remmert greift noch ein letztes Mal an. Die 25-jährige Stöckelserin beendet nach dieser Saison ihre sportliche Karriere – denn dann sollen Studium und Beruf im …
Studium statt Skirennen: Remmert will in ihrer letzten Saison noch einmal angreifen

Fehlende Kälte: Winzer sorgen sich um den Eiswein

Geisenheim/Heppenheim - Hessens Winzern läuft in Sachen Eiswein allmählich die Zeit davon. Die Kälte fehlt, die Trauben werden nicht besser. „Im Moment sieht es schlecht aus“, sagte der Präsident des …
Fehlende Kälte: Winzer sorgen sich um den Eiswein

Ärger und Unverständnis in Welkers: Rissige Waltgerstraße wird erst nach 2022 saniert

WELKERS - Das Land Hessen investiert in den nächsten sieben Jahren zwar 25 Millionen Euro in Landesstraßen im Kreis. Doch die Sanierung der L3307 in Welkers (Waltgerstraße) ist auf nach 2022 …
Ärger und Unverständnis in Welkers: Rissige Waltgerstraße wird erst nach 2022 saniert