Ressortarchiv: Fulda

Ob SEK oder Hundestaffel: Einblicke in den Polizeialltag dank neuem Podcast „Kugelsicher“

Polizei Hessen startet „Copcast“

Ob SEK oder Hundestaffel: Einblicke in den Polizeialltag dank neuem Podcast „Kugelsicher“

„Kein Gelaber, alles echt“ - Das ist der Slogan des neuen Pod- beziehungsweise „Copcasts“ der Polizei Hessen, der ab dem 30. Mai unter dem Namen „Kugelsicher“ auf allen gängigen Portalen wie Spotify, …
Ob SEK oder Hundestaffel: Einblicke in den Polizeialltag dank neuem Podcast „Kugelsicher“
Domplatz-Konzert mit Nigel Kennedy muss ausfallen

Absage wegen Corona

Domplatz-Konzert mit Nigel Kennedy muss ausfallen

Eigentlich sollte der 27. Juni 2020 ein großer Tag für Klassikfreunde auf dem Fuldaer Domplatz werden – doch das geplante Konzert mit Nigel Kennedy und dem Münchner Rundfunkorchester muss angesichts …
Domplatz-Konzert mit Nigel Kennedy muss ausfallen
Hürden bei Abstandsregeln in Kitas: Trösten geht nicht auf Distanz

Erzieherinnen aus der Region berichten

Hürden bei Abstandsregeln in Kitas: Trösten geht nicht auf Distanz

Trösten, beim Anziehen oder dem Toilettengang helfen – in einer Kita Abstandsregeln einzuhalten, ist nahezu unmöglich. Wie die Notbetreuung mit Kindern derzeit aussieht und mit welchen Gefühlen …
Hürden bei Abstandsregeln in Kitas: Trösten geht nicht auf Distanz
VHS-Gebäude: Bauarbeiten sind im Zeitplan  

Stadtteilzentrum am Gallasiniring

VHS-Gebäude: Bauarbeiten sind im Zeitplan  

Seit rund einem Jahr wird am Gallasiniring 30 gewerkelt. Trotz Coronakrise gibt es beim Umbau aber „keine signifikanten Verzögerungen“, wie es aus der Magistratspressestelle heißt. Die Stadt hatte …
VHS-Gebäude: Bauarbeiten sind im Zeitplan  
Rhön-Übernachtung mit Blick zu den Sternen - Schlafwürfel „Sleeperoo“ macht es möglich

Aus TV-Sendung „Höhle der Löwen“ bekannt

Rhön-Übernachtung mit Blick zu den Sternen - Schlafwürfel „Sleeperoo“ macht es möglich

Der Schlafwürfel Sleeperoo ist bekannt aus der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“. Der Würfel wurde von einem Startup-Unternehmen aus Hamburg konzipiert. Dessen Idee ist, es mit dem Sleeperoo …
Rhön-Übernachtung mit Blick zu den Sternen - Schlafwürfel „Sleeperoo“ macht es möglich
Alfred Rausch (57) war erster Corona-Genesene im Klinikum Fulda

Covid-19: Genesener berichtet

Alfred Rausch (57) war erster Corona-Genesene im Klinikum Fulda

Alfred Rausch war der erste Covid-19-Patient, den das Klinikum als geheilt entlassen konnte. Der 57-Jährige aus Hilders-Dietges holte sich das Virus beim Ski fahren in St. Anton. Angst zu sterben …
Alfred Rausch (57) war erster Corona-Genesene im Klinikum Fulda
Coronavirus: Was macht „Social Distancing“ mit der Psyche?

Psychologin am Klinikum Fulda erklärt

Coronavirus: Was macht „Social Distancing“ mit der Psyche?

Welche psychologischen Folgen hat „Social Distancing“? Dr. med. Solveigh Hilliard von der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Fulda klärt in unserer Kolumne „Aus ärztlicher Sicht“ …
Coronavirus: Was macht „Social Distancing“ mit der Psyche?
Neue Parkzonen in Fulda: Kaum Beschwerden nach Umstellung

Aus 22 Zonen wurden 3

Neue Parkzonen in Fulda: Kaum Beschwerden nach Umstellung

Vor zwei Jahren hat die Stadt Fulda, die Parkzonen für die Innenstadt neu geordnet. Die Umstellung verlief laut Magistratspressestelle „ohne nennenswerte Beschwerden“.
Neue Parkzonen in Fulda: Kaum Beschwerden nach Umstellung
Kindertagesstätte „Die kleinen Strolche“: Baubeginn für 1,2 Millionen Euro teuren Krippenanbau 

Mehr Raum für die Kleinsten

Kindertagesstätte „Die kleinen Strolche“: Baubeginn für 1,2 Millionen Euro teuren Krippenanbau 

Der Spatenstich für die Erweiterung der Kindertagesstätte „Die kleinen Strolche“ ist vollbracht. Ein 1,2 Millionen Euro teurer Anbau für zwei Gruppen soll bis Anfang 2021 gebaut werden.
Kindertagesstätte „Die kleinen Strolche“: Baubeginn für 1,2 Millionen Euro teuren Krippenanbau 
Kleiner Klostermarkt am Frauenberg findet am 30. Mai statt

Pflanzen, handgemachte Keramik-, Holz- und Textilprodukte

Kleiner Klostermarkt am Frauenberg findet am 30. Mai statt

Die St. Antonius-Stiftung lädt am Samstag, 30. Mai, zu einem Kleinen Klostermarkt auf dem Fuldaer Frauenberg ein. Von 11 bis 17 Uhr werden auf dem Parkplatz am Eingang des Klostergartens sowie im …
Kleiner Klostermarkt am Frauenberg findet am 30. Mai statt
NABU kritisiert Verhalten von Spaziergängern am Haunestausee 

Ärger um Trampelpfade 

NABU kritisiert Verhalten von Spaziergängern am Haunestausee 

Der Haunestausee ist bei Spaziergängern ein beliebtes Naherholungsgebiet. Doch einige Besucher verlassen offenbar die vorgeschriebenen Wege. Gebietsbetreuer Wolfgang Rieser hat zahlreiche …
NABU kritisiert Verhalten von Spaziergängern am Haunestausee 
Lungenversagen durch Coronavirus? Klinikum-Arzt erklärt Verhalten des Virus

Ärzte-Kolumne

Lungenversagen durch Coronavirus? Klinikum-Arzt erklärt Verhalten des Virus

Was passiert mit der Lunge, wenn man sich mit der Erkrankung Covid-19 infiziert? Wie schwer kann ein Verlauf der Krankheit werden? Prof. Dr. Philipp Markart, Direktor der Medizinischen Klinik V …
Lungenversagen durch Coronavirus? Klinikum-Arzt erklärt Verhalten des Virus
Herausforderung Corona: Kreuz stellt Überlegungen für Veranstaltungen in Fulda vor

Hygienekonzepte erarbeitet

Herausforderung Corona: Kreuz stellt Überlegungen für Veranstaltungen in Fulda vor

Das Kulturzentrum Kreuz als lokaler Veranstalter hat mit den Corona-Auswirkungen zu kämpfen. In einer Stellungnahme erklärt die Initiative, unter welchen Voraussetzungen der Betrieb wieder …
Herausforderung Corona: Kreuz stellt Überlegungen für Veranstaltungen in Fulda vor
Vor Gericht: Angeklagter gibt zu, im Keller eines Mehrfamilienhauses Feuer gelegt zu haben

Brandstiftung in Fulda

Vor Gericht: Angeklagter gibt zu, im Keller eines Mehrfamilienhauses Feuer gelegt zu haben

Erst legte er Feuer, dann legte er sich schlafen: Es hört sich befremdlich an, was ein 27-Jähriger Ende 2018 getan hat. Drei Mal zündelte er im Keller eines Mehrfamilienhauses in Fulda, in dem auch …
Vor Gericht: Angeklagter gibt zu, im Keller eines Mehrfamilienhauses Feuer gelegt zu haben
Pfarrer Till Hünermund zum neuen Offizial des Bistums Fulda ernannt

Nachfolger von Lothar Wächter

Pfarrer Till Hünermund zum neuen Offizial des Bistums Fulda ernannt

Bischof Dr. Michael Gerber hat zum 1. Juli den bisherigen Vizeoffizial Pfarrer Till Hünermund zum neuen Offizial des Bistums Fulda und zum Leiter der Stabstelle Kirchenrecht im Bischöflichen …
Pfarrer Till Hünermund zum neuen Offizial des Bistums Fulda ernannt
63-jährige Autofahrerin muss verletzt ins Krankenhaus

Alleinunfall Hofbieber-Langenberg

63-jährige Autofahrerin muss verletzt ins Krankenhaus

Ein Alleinunfall hat sich am Dienstagmittag auf der K40, Hofbieber-Langenberg in Richtung Obergruben ereignet. Die 63-jährige Fahrerin des Unfallfahrzeuges musste von den Rettungskräften aus dem Auto …
63-jährige Autofahrerin muss verletzt ins Krankenhaus
Fuldaer Kitas nehmen Betrieb wieder auf - Stadt stellt Rahmenkonzept vor

Ab dem 2. Juni

Fuldaer Kitas nehmen Betrieb wieder auf - Stadt stellt Rahmenkonzept vor

Der 2. Juni ist der Tag an dem Kindertagesstätten in ganz Hessen wieder eingeschränkt den Betrieb aufnehmen dürfen. Auch die Kitas der Stadt Fulda öffnen - unter Einhaltung der Rahmenbedingungen.
Fuldaer Kitas nehmen Betrieb wieder auf - Stadt stellt Rahmenkonzept vor
Besatzung des Minenjagdbootes Fulda schickt Grüße in die Barockstadt

Aufruf zum Antwort-Gruß

Besatzung des Minenjagdbootes Fulda schickt Grüße in die Barockstadt

Fuldas Bundestagsabgeordneter Michael Brand (CDU) hat in diesen Tagen Kontakt zur Besatzung des Minenjagdbootes Fulda gesucht. Die Soldaten schickten nun einen Gruß in die Barockstadt.
Besatzung des Minenjagdbootes Fulda schickt Grüße in die Barockstadt
Zwölf neue Doppelhaus-Hälften entstehen in den nächsten zwei Jahren

Start für Bauprojekt in Pilgerzell

Zwölf neue Doppelhaus-Hälften entstehen in den nächsten zwei Jahren

Zwölf Doppelhaus-Hälften sollen in den nächsten 24 Monaten am Ortsrand von Pilgerzell entstehen. Die Entwickler – die Unternehmer Patrick Wendt (39) aus Eichenzell und Holger Enders (51) aus Neuhof – …
Zwölf neue Doppelhaus-Hälften entstehen in den nächsten zwei Jahren
Corona schreckt viele Brautpaare in der Region nicht ab

Ja-Wort in der Pandemie  

Corona schreckt viele Brautpaare in der Region nicht ab

Der Lockdown wegen der Corona-Pandemie hat das öffentliche Leben stark gebremst. Doch Brautpaare ließen sich offenbar nicht abschrecken. Die Nachfrage nach Hochzeitsterminen war und ist vielerorts …
Corona schreckt viele Brautpaare in der Region nicht ab
Stadtwerken droht Verlust von 800 Millionen Euro - auch RhönEnergie betroffen

Kohlekraftwerk in Lünen

Stadtwerken droht Verlust von 800 Millionen Euro - auch RhönEnergie betroffen

Der Stadtwerkeverbund Trianel und das Land Nordrhein-Westfalen kämpfen dafür, dass moderne Steinkohlekraftwerke nicht entschädigungslos abgeschaltet werden. Dabei geht es auch um das Kraftwerk in …
Stadtwerken droht Verlust von 800 Millionen Euro - auch RhönEnergie betroffen
Großeinsatz in Ebersburg-Ried: Mehr als 60 Feuerwehrleute löschen Wohnhausbrand

Feuer in der Küche ausgebrochen

Großeinsatz in Ebersburg-Ried: Mehr als 60 Feuerwehrleute löschen Wohnhausbrand

Ein Feuer ist am Dienstagmorgen in einem Einfamilienhaus in Ebersburg-Ried ausgebrochen. Erst nach zwei Stunden konnte der Brand gelöscht werden. Zahlreiche Gegenstände in dem Einfamilienhaus hatten …
Großeinsatz in Ebersburg-Ried: Mehr als 60 Feuerwehrleute löschen Wohnhausbrand
Immunologe Peter M. Kern: „Wir müssen eine gewisse Todesrate akzeptieren“

Fuldaer Mediziner im Interview

Immunologe Peter M. Kern: „Wir müssen eine gewisse Todesrate akzeptieren“

Mit einem Aufsatz mit dem Titel „Warum ein kontrollierter Abbau der Kontaktsperre mit risikoadaptierter Immunisierung Leben rettet“ sorgte der Fuldaer Immunologe Prof. Dr. Peter M. Kern Anfang April …
Immunologe Peter M. Kern: „Wir müssen eine gewisse Todesrate akzeptieren“
Gibt es wieder Birkhuhn-Nachwuchs in der Rhön?

Biosphärenreservat meldet Brutverdacht

Gibt es wieder Birkhuhn-Nachwuchs in der Rhön?

Erfreuliche Nachricht aus der Rhön: Zum ersten Mal seit mehreren Jahren gibt es im hessischen Teil des Biosphärenreservats wieder einen konkreten Brutverdacht bei einem Birkhuhn. Ob das Tier aber …
Gibt es wieder Birkhuhn-Nachwuchs in der Rhön?
Stadt Fulda investiert auch in Krisenzeiten: Auftragsvergaben im Hoch- und Tiefbau in Höhe von rund 22 Millionen Euro

Sicherung von Arbeitsplätzen

Stadt Fulda investiert auch in Krisenzeiten: Auftragsvergaben im Hoch- und Tiefbau in Höhe von rund 22 Millionen Euro

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Wirtschaft sind gravierend. Einen Lichtblick bildet indes die Bauwirtschaft, und die Stadt Fulda leistet – wie viele andere öffentliche Auftraggeber – …
Stadt Fulda investiert auch in Krisenzeiten: Auftragsvergaben im Hoch- und Tiefbau in Höhe von rund 22 Millionen Euro