Symbolfoto: dpa

Auffahrunfall in der Leipziger Straße in Fulda: Zwei Personen leicht verletzt

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

FULDA - Zu einem Auffahrunfall in der Leipziger Straße ist es am Freitag gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.

Laut Polizei befuhren ein 54-jähriger Dacia-Logan-Fahrer und ein 24-jähriger Audi-Fahrer in dieser Reihenfolge die Leipziger Straße in Fulda, aus Richtung Steinauer Straße kommend. In Höhe der Hausnummer 200 wollte der Dacia Fahrer auf das dortige Grundstück nach rechts abbiegen und verlangsamte hierzu seine Fahrt.

Der Audi-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das Fahrzeugheck des 54-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurden der 54-Jährige sowie sein 16-jähriger Sohn (Beifahrer) leichtverletzt. An dem Dacia entstand Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro, am Audi in Höhe von 1000 Euro. / mal

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren