Symbolfoto: Oleksandr/stock.adobe.com

Auffahrunfall in Petersberg – 2000 Euro Sachschaden

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

PETERSBERG - Zu einem Auffahrunfall ist es am Dienstag gekommen.

Laut Polizei kam es am Dienstag gegen 14.10 Uhr zu diesem Unfall, als eine 53-jährige Suzuki-Fahrerin aus Petersberg verkehrsbedingt abbremsen musste, als sie die Bergstraße in Richtung Eichenzell befuhr.

Dies bemerkte ein hinter ihr fahrender 25-jähriger aus Künzell zu spät und fuhr mit seinem Hyundai auf den Suzuki auf. Die 53-jährige wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2000 Euro. / mal

Das könnte Sie auch interessieren