Das Symbolfoto zeigt Polizisten in Schutzwesten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild
+
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Vorfall in Bad Salzschlirf. (Symbolbild)

In Bad Salzschlirf

Unbekannter spricht 9-Jährige an - und zieht sich Hose herunter

Die Polizei ermittelt nach einem Vorfall in Bad Salzschlirf: Ein unbekannter Mann hat ein neun Jahre altes Mädchen angesprochen und sich dann die Hose herunter gezogen.

Bad Salzschlirf - Wie die Fuldaer Polizei berichtet, ereignete sich die Tat am Donnerstagabend gegen 19.15 Uhr. In der Müser Straße in Bad Salzschlirf verwickelte der bislang unbekannte Mann das Mädchen in ein Gespräch. Dabei bat er das Kind um eine Gefälligkeit und wollte es dafür bezahlen.

Im Anschluss ging der Unbekannte in Richtung eines Gebüsches - und zog sich die Hose herunter. Das 9-jährige Mädchen reagierte „genau richtig“, so die Polizei. Es rannte sofort nach Hause.

Mädchen in Bad Salzschlirf angesprochen: Täter ist etwa 35 Jahre alt

Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen nach dem wie folgt beschriebenen Mann: Etwa 35 Jahre alt, 1.70 Meter groß, kurze braune Haare, westeuropäische Erscheinung. Er sprach bei der Tat sprach „aktzentfreies Deutsch“, wie die Beamten mitteilen und war bekleidet mit einem weißen T-Shirt mit roter Aufschrift, brauner Jeans, schwarzen Schuhen mit blauen Schnürsenkeln.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon (0661) 105-0 entgegen. Auf Hinweise ist die Polizei auch angewiesen nach einem Autodiebstahl in Wartenberg. (zen)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema