Umgekippter Betonmischer
+
Ein Betonmischer ist in Fulda umgekippt.

100.000 Euro Schaden

Betonmischer kippt auf B 27 um - Fahrer leicht verletzt

Der Leitstelle des Polizeipräsidiums Osthessen ist am Samstag ein umgestürztes Fahrzeug auf der B 27 gemeldet worden. Der 53-jährige Fahrer des Wagens ist dabei leicht verletzt worden.

Fulda - Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 10.45 Uhr auf der B 27, Fahrtrichtung Norden, Ausfahrt Künzeller Straße. Wie sich herausstellte, handelte es sich dabei um einen umgekippten Betonmischer.

Ein Betonmischer ist in Fulda umgekippt.

Der Fahrer des Gespanns verlor aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug. Es kippte schließlich um und blieb auf der Fahrerseite liegen. Bei dem Unfall ist der Fahrer leicht verletzt und ins Klinikum Fulda gebracht worden.

Da Zement ausgelaufen war, dauerte die Fahrbahnreinigung mehrere Stunden. Eine Fachfirma wurde hinzugezogen.

Ein Betonmischer ist in Fulda umgekippt.

Der Sachschaden beträgt laut Schätzungen der Polizei 102.500 Euro. Der Abfahrtsbereich war bis etwa bis 16.40 Uhr gesperrt.

mal

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema