Symbolfoto: makistock - stock.adobe.com

KAB bittet um Kleiderspenden

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Bezirksverband Rhön/Vogelsberg führt am Freitag, 18., und Samstag, 19. Oktober, mit dem Solidaritätswerk der KAB Fulda und mit den örtlichen KAB-Vereinen eine Kleidersammlung in großen Teilen des Landkreises Fulda zugunsten sozialer Projekte durch.

Die erlösten Mittel werden für nachhaltige Projekte in Guatemala, Bolivien, Uganda, Tansania, Indien und anderen Ländern verwandt.

Gesammelt werden tragfähige Kleidung, paarweise gebündelte Schuhe, Unter-, Bett- und Haushaltswäsche, Wolldecken und Federbetten. Nicht angenommen werden Lumpen, Reste und Matratzen, schreibt die KAB.

Spendenwillige, die ihre Sachen bei der Straßensammlung (siehe unten) abgeben möchten, werden gebeten, die Kleiderspenden in entsprechenden KAB-Sammeltüten oder mit „KAB“ gekennzeichneter Verpackung deutlich sichtbar an den Straßenrand zu deponieren.

Fulda -Fulda, Innenstadtpfarrei in der Garage St. Josef (Amand Ney Straße) 8 bis 11 Uhr -Fulda, Pfarrei St. Pius am Pfarrheim, (Dr.-Dietz-Str.) am Samstag 8 bis 11 Uhr -Fulda, Pfarrei St. Elisabeth am Pfarrheim (Gallasiniring) Freitag von 18 bis 19 Uhr und Samstag 8 bis 11 Uhr -Fulda-Haimbach, Pfarrheim St. Markus (Merkurstraße) Samstag 8 bis 11 Uhr

Künzell -Bachrain, Pfarrheim Freitag 16 bis 20 Uhr und Samstag 8.30 bis 11 Uhr -Dirlos, Freitag, 17 bis 19 Uhr und Samstag an der Turnhalle beim Kindergarten 8 bis 10 Uhr -Pilgerzell, Freitag 17 bis 19 Uhr und Samstag 8 bis 10 Uhr an den Sammelstellen bei Familie Dörigmann (Max-Planck-Str. 8), Familie Bleuel (An der Hut 1), an der Gaststätte Turmterasse (Turmstraße) und am Pfarrheim in Pilgerzell

Petersberg -Petersberg, an der Rabanus-Maurus-Kirche (Am Ziegelberg 26) Samstag 9 bis 11 Uhr -Petersberg-Margretenhaun, Pfarrheim unten Säulengang überdacht -Petersberg-Almendorf, Vereinshaus „Alte Schule Almendorf“ -Petersberg-Wiesen, Bushaltestelle „Am Bahnrain“ -Petersberg-Böckels, Dreschhalle Böckels Freitag ganztägig bis Einbruch der Dunkelheit und Samstag 8 bis 9.30 Uhr -Petersberg-Steinhaus/Steinau, am Dorfanger Steinhaus Samstag 8 bis 10.30 Uhr

Weitere Sammelstellen im Landkreis Fulda -Dipperz, Freitag 16 bis 18 Uhr bei Familie Willert (Eubestr. 9) und bei Familie Schramm (Kohlgrunder Str. 2) -Eichenzell, Am Hof der Kulturscheune -Eichenzell-Lütter, Getränkehandlung Greif -Eichenzell-Rönshausen, Sägewerk Farnung -Eichenzell-Löschenrod, Kirchstück hinter der Kirche Samstag 9 bis 11 Uhr -Eichenzell-Welkers, bei Familie Schönherr (Rothemanner Straße 5) 8.30 bis 10.30 Uhr -Flieden, Samstag 8.30 bis 12 Uhr an der Verladestelle am Festplatz -Großenlüder-Bimbach, große Kleiderbox (Kirchborn 11) bis 18. Oktober 16 Uhr -Neuhof, auf dem Kirchplatz der Michaelskirche in Opperz, sowie auf dem Parkplatz des Gemeindezentrums -Neuhof-Tiefengruben, Kapelle -Neuhof-Dorfborn, Bürgerhaus Samstag 8.30 bis 10.30 Uhr -Neuhof-Hattenhof, Pfarrheim Donnerstag, 17. Oktober, 17 bis 18.30 Uhr, Freitag 17 bis 19 Uhr

Straßensammlung am Samstag werden ab 8 Uhr die Straßen in folgenden Orten/Ortsteilen abgesammelt: -Dietershausen -Rommerz -Schweben -Fulda nur Kohlhaus und Bronnzell

Nähere Informationen gibt es im Nikolaus-Groß-Haus (KAB Sekretariat), Agnes-Huenninger-Str. 1, 36041 Fulda, Telefon (0661) 73433. Dort werden auch ganzjährig Kleiderspenden entgegengenommen. / lea

Das könnte Sie auch interessieren