Feuerwehreinsatz bei Mehler: Feuerwehr benutzt Drehleiter.
+
Mit einer Drehleiter verschaffte sich die Feuerwehr Zugang zu dem Brand auf dem Dach.

Keine Verletzten

Brand bei Mehler: Feuerwehr rückt mit Drehleiter an

Ein Brand auf dem Betriebsgelände der Mehler AG in Fulda hat am Dienstagnachmittag die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Die Brandbekämpfer setzten eine Drehleiter ein, um das Feuer zu löschen.

Fulda - Um kurz nach 16 Uhr meldete die Leitstelle den Brand in der Edelzeller Straße. Feuerwehr und Polizei begaben sich zu dem Einsatzort.

Nach ersten Informationen war das Feuer an einer technischen Verbrennungsanlage ausgebrochen. Laut Reportern vor Ort war ein Schalldämpfer der Anlage in Brand geraten.

Zahlreiche Feuerwehrleute waren am Dienstag im Einsatz.

Da das Feuer auf dem Dach schwer zu erreichen war, rückte die Feuerwehr mit einer Drehleiter an. Nach etwa einer halben Stunde war der Brand gelöscht. Offenbar wurde niemand verletzt.

lio

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema