Fotos: SAT.1/Benedikt Müller

Max von Bredow muss verliebt kochen: „The Taste“ geht in die nächste Runde

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda/München - Heiß, heißer, „The Taste“: Die Coaches fliegen auf Kulinarik-Wolke sieben am Mittwoch, 16. Oktober, um 2015 Uhr in SAT.1, denn in Deutschlands größter Kochshow heißt das Thema „Liebe“. Mit dabei ist wieder der Petersberger Max von Bredow, der zwei Löffel zubereiten muss.

Bei der Verkostung gerät das Blut von Neu-Jurorin Maria Groß in Wallung: „Ich hab’ immer noch Lust auf eine gewisse Leidenschaft, Sinnlichkeit, Passion, ich will wirklich nochmal was Heißes spüren.“ Ihre Ansage bringt Mit-Juror Alexander Herrmann offensichtlich zum Glühen: Schnurrend und gurrend pirscht der Franke sich an die Starköchin heran.

Passend zum Thema wird es in der Folge zwei Gastjuroren geben, nämlich ein – nicht nur kulinarisches – Ehepaar: Sarah Henke-Eckhardt und Christian Eckhardt. „Es sind zum ersten Mal zwei Gast-Juroren eingeladen. Es wird wahrscheinlich auch Entscheidungen geben, bei denen der eine Partner für den einen, der andere Partner für den anderen Löffel stimmt. Das wird auch eine große Herausforderung für uns“, sagt Christian Eckhardt. Sarah Hencke-Eckhardt hat schon eine Vorstellung vom Löffel: „Liebe muss bitter und süß schmecken. Es muss spannend bleiben, sonst macht eine Beziehung keinen Spaß.“

„Wir möchten die besonderen Augenblicke in den Mittelpunkt stellen – den Heiratsantrag beziehungsweise besondere Orte für einen Heiratsantrag: am Karibikstrand, am Eifelturm, im Stadion, in Hamburg“, sagt Moderatorin Christine Henning. Auf Max von Bredow kommt eine besondere Aufgabe zu: Denn jeder Kandidat kocht zwei Löffel – weil es zwei Juroren gibt.

„Als ich gehört habe, dass das Thema Liebe ist, habe ich mich gefreut. Ich koche immer mit Liebe und bin mit viel Liebe groß geworden“, erklärt Max von Bredow, der sich auf seine neue Herausforderung freut. Außerdem sagt er: „Unsere Team ist komplett und wir werden uns gegenseitig pushen, damit wir die Besten sein werden.“

Welchen kulinarischen Ort für einen Heiratsantrag der Petersberger auf den Löffel zaubert sehen die Zuschauer am Mittwoch, 16. Oktober, um 20.15 Uhr auf SAT.1. / lea

Das könnte Sie auch interessieren