Landratsamt Fulda Feuer Brand
+
Am Donnerstagmorgen war es zu einem Brand im Landratsamt Fulda gekommen.

Toaster fängt Feuer

Brand im Landratsamt Fulda - Brandmeldeanlage verhindert Schlimmeres

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Fulda sind am Donnerstagmorgen zu einem Brand in die Wörthstraße 15 gerufen worden. Dort hatte ein Toaster Feuer gefangen.

Fulda - Laut Leitstellenmeldung ereignete sich der Brand gegen 8.30 Uhr. Ein Toaster, der auf einer Fensterbank platziert war, hatte angefangen zu brennen. Außerdem wurde dabei ein Wasserkocher verschmort.

Das Gebäude hatte leer gestanden, sodass die Feuerwehr dank einer Brandmeldeanlage schnell alarmiert und Schlimmeres verhindert werden konnte.

Kein Personenschaden

Ausgelöst wurde der Brand offenbar durch einen technischen Defekt in der Teeküche.  Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt.

Brand im Landratsamt Fulda - Brandmeldeanlage verhindert Schlimmeres

Landratsamt Fulda Feuer Brand
Am Donnerstagmorgen war es zu einem Brand im Landratsamt Fulda gekommen.  © Fuldamedia
Landratsamt Fulda Feuer Brand
Am Donnerstagmorgen war es zu einem Brand im Landratsamt Fulda gekommen.  © Fuldamedia
Landratsamt Fulda Feuer Brand
Am Donnerstagmorgen war es zu einem Brand im Landratsamt Fulda gekommen.  © Fuldamedia
Landratsamt Fulda Feuer Brand
Am Donnerstagmorgen war es zu einem Brand im Landratsamt Fulda gekommen.  © Fuldamedia

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000 bis 3000 Euro. Die Feuerwehr Fulda war mit 20 Einsatzkräften inklusive Polizei und Rettungsdienst vor Ort.

mal

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema