Fotos: Fuldamedia

Brennendes Fahrzeug löst Feuerwehreinsatz bei Gebrauchtwagenhändler in Fulda aus

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

FULDA - Ein Fahrzeugbrand bei einem Gebrauchtwagenhändler in der Bronnzeller Straße hat am Freitag für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Ursache ist laut Polizei wohl ein technischer Defekt an der Batterie des Wagens.

Laut eines Mitarbeiters des Gebrauchtwagenhändlers habe eine Person, die an der gegenüberliegenden Bushaltestelle gestanden habe, das rauchende Auto wahrgenommen und daraufhin die Feuerwehr gerufen. Bei dem Auto handele es sich um einen Seat Leon.

Laut Polizei gebe es keine Hinweise auf eine Straftat.

Der Sachschaden kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht beziffert werden. / mal

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren