Fotos: privat

Mit Büchern, Kisten oder Klopapierrollen: Senden Sie uns Ihre sportlichen Schnappschüsse!

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Klopapier-Workouts, Fitness-Apps, Parcours im eigenen Garten – in Zeiten von Corona ist Kreativität gefragt. Wir suchen die schönsten, einfallsreichsten und witzigsten Fotos vom Training zu Hause.

Die Tänzer der TSG Künzell machen es vor: Lorena Atzert und Viola Mölter haben unserer Redaktion Fotos von ihrem Workout zu Hause geschickt. „Wir Trainer bekommen jeden Tag zahlreiche Bilder geschickt. Unsere Tänzer wollen sich schließlich fit halten und warten nur auf neue Hausaufgaben von uns“, berichtet Paula Mainusch, Trainerin und Medienbeauftragte beim Künzeller Verein.

Lorena Atzert, die bei den Schülern der TSG Künzell aktiv ist, übt derzeit fleißig den Überspagat. Um sich ordentlich zu dehnen, legt sie ein Bein auf die Weinkiste. Hauptklasse-Tänzerin Viola Mölter arbeitet an ihrer Haltung und trainiert mittels Büchern auf dem Kopf die Balance. Für die nächste Saison sind die TSGler somit gut gewappnet. Selbstverständlich hoffen sie, bald wieder gemeinsam ihre neuen Tänze einstudieren zu können.

Wie halten Sie sich zuhause fit?

So wie die Aktiven der TSG Künzell halten sich viele derzeit zu Hause fit. Und das wollen wir sehen! Ab sofort suchen wir jeden Tag die besten, einfallsreichsten oder witzigsten Schnappschüsse unserer Sportler in der Region. Jeder kann mitmachen, egal ob Freizeitsportler, Vereinsspieler oder Profi. Nutzen Sie, liebe Leserinnen und Leser, also das Osterwochenende, und zeigen Sie uns, wie Sie im Wohnzimmer, Garten und Co. sportlich aktiv sind.

So machen Sie mit

Wir suchen jeden Tag die schönsten, witzigsten, kreativsten Schnappschüsse („Snaps“) unserer Sportler der Region. Egal ob im Wohnzimmer, im eigenen Garten oder im Park, ob mit Klopapierrolle oder ohne, mit den verschiedensten Hilfsmitteln, alles ist erlaubt.

Schicken Sie uns, liebe Leserinnen und Leser, Ihre Fotos vom Sport zu Hause per E-Mail an snap@fuldaerzeitung.de in die Redaktion. Wir wählen dann täglich die besten Fotos aus und veröffentlichen Sie in unserer Zeitung sowie auf unserem Online-Portal.

Senden Sie uns zu Ihrem Foto eine kurze Erklärung zu Ihrer Übung sowie Ihren Namen, Ihr Alter und Ihren Wohnort. Wir freuen uns ab sofort auf Ihre Bilder! / akt

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren