Fotos: Fuldamedia

Bürgerhaus voller Rauch – Ortsvorsteher alarmiert Feuerwehr

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Zahmen - Als der Ortsvorsteher von Zahmen im Bürgerhaus nach der Heizung geschaut hat, stellte er beim Aufschließen der Tür fest, dass das gesamte Treppenhaus verraucht war und alarmierte die Feuerwehr.

Gegen 9 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Wehren ging ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude. Die Feuerwehr stellte ein Defekt an der Heizungsanlage fest, die Heizung leitete die Abgase in das Treppenhaus und Keller.

Das Gebäude wurde durch die Feuerwehr belüftet und die Heizung abgeschaltet, berichtete Gemeindebrandinspektor Michael Beyer.

Vor Ort war die Feuerwehren der Gemeinde Grebenhain mit dem Löschzug Mitte und Ost mit 50 Einsatzkräften sowie die Polizei Lauterbach. / lea

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren