Archivfotos: Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Charlie Rolff

14. Challenge startet am 16. Mai – und wartet mit einigen Strecken-Umleitungen auf

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Die 14. Auflage des beliebten Firmenlaufs RhönEnergie-Challenge findet in diesem Jahr am Samstag, 16. Mai, statt. Gestartet wird wie immer um 15 Uhr in der Rangstraße. Von dort geht es durch die Altstadt vorbei an der Christuskirche in den Schlossgarten und durch die Fulda-Aue ins Rosenbad, wo die große Läuferparty steigt.

Spontanläufer können am Lauftag für 15 Euro am Info-Schalter im Startbereich an der Rangstraße nachmelden – sofern noch Startnummern zur Verfügung stehen. Zwei Euro pro Starter werden erneut dem guten Zweck zugeführt. Zuletzt gingen stets fünfstellige Summen an die FZ-Spendenaktion „Ich brauche Deine Hilfe“.

Bei der Siegerehrung im Rosenbad werden wie in den Vorjahren insgesamt 17 Pokale in verschiedenen Kategorien vergeben: unter anderem für die „größten Gruppen“, die „aktivsten Schulen“ sowie die „originellsten Outfits“ von Läufern und Walkern. Dem offiziellen Teil schließt sich das übliche lockere Get-together bei Essen, Trinken und Musik an.

Live-Bands sorgen auf der Strecke für Stimmung

Live-Bands sorgen entlang der rund sechs Kilometer langen Strecke im Rahmen eines „Band Contest“ für Stimmung. Eine Jury bewertet die Performance der Musiker auf den Bühnen. Die Gewinnerband wird nach dem Lauf auf der Bühne im Rosenbad gekürt. Den Musikern winkt ein Preisgeld in Höhe von 1000 Euro sowie die Chance im Kulturzentrum Kreuz aufzutreten. Neben der hohen Aufmerksamkeit am Event-Tag erhält jede teilnehmende Band eine kleine Gage in Höhe von 200 Euro.

Als Veranstalter fungiert die A.N.S. GmbH & Co. KG. Geschäftsführer sind Heide Aust, Andreas Nann und Jürgen Stumpf. „Wir sind sicher, dass auch die 14. RhönEnergie Challenge wieder ein großer Erfolg wird“, sagt Heide Aust und unterstreicht die zentrale Rolle der zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfer. Als Streckenposten, in Infozelten oder an den Versorgungsstationen leisten sie tatkräftige Unterstützung.

Mehr zur RhönEnergie-Challenge – unter anderen zu den Aktionen der 14. Auflage – lesen Sie am Donnerstag in einem ausführlichen Bericht in der gedruckten Ausgabe der Fuldaer Zeitung sowie in der digitalen E-Paper-Ausgabe der Fuldaer Zeitung. / hi

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren