Musiker Chris de Burgh tritt im August gleich zweimal in Fulda auf.
+
Musiker Chris de Burgh tritt im August gleich zweimal in Fulda auf.

Zweites Konzert im August

Chris de Burgh spielt Zusatzshow in Fulda - Karten ab sofort erhältlich

Musiker Chris de Burgh wird im August gleich zweimal in Fulda auftreten. Für die Zusatzshow am 23. August sind ab sofort Tickets erhältlich.

Fulda - Nachdem die Karten für das Chris-de-Burgh-Konzert am 24. August schnell vergriffen waren, wird es einen Tag zuvor ein Zusatzkonzert des irischen Musikers geben. Das teilte das Kulturzentrum Kreuz am Dienstag mit. Für das Konzert, das am 23. August (Einlass: 19 Uhr, Start: 20 Uhr) im Museumshof in Fulda stattfindet, sind ab sofort Karten (Vorverkauf: 69,90 Euro) in den Geschäftsstellen unserer Zeitung erhältlich.

Der Auftritt findet laut Veranstalter „in einem für diesen international erfolgreichen Musiker ungewöhnlich kleinen Rahmen statt“. Die Gastspielstätten lassen derzeit aufgrund der Corona-Regeln bekanntlich nur stark limitierte Zuschauerzahlen zu. „Für Besucher haben die behördlichen Vorgaben allerdings einen positiven Nebeneffekt: Der beliebte Singer/Songwriter ist live so nah wie sonst nie zu erleben!“, so das Kreuz.

Chris de Burgh tritt gleich zweimal in Fulda auf - Karten ab sofort erhältlich

„Die Exklusiv-Shows in Fulda und wenigen weiteren deutschen Städten sind übrigens mehr als nur eine weitere Tournee: Sie stellen ein Dankeschön von Chris de Burgh an alle Fans dar – dafür, dass sie so geduldig auf seine wegen der Corona-Pandemie zweimal verlegte Solo-Sommer-Tour warten“, heißt es in der Mitteilung weiter. Die Tour, die zunächst für 2020 geplant war, musste wegen Corona auf 2021 verschoben werden, konnte aber aufgrund der derzeit geltenden behördlichen Vorgaben bezüglich der Maximal-Kapazitäten von Konzerten dann nicht in der geplanten Form stattfinden. (lio)

Das könnte Sie auch interessieren