Foto: Marzena Seidel

Corona-Krise: So wird es dem Nachwuchs zu Hause nicht langweilig

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Region - Damit dem Nachwuchs während der Corona-Krise nicht langweilig wird, hat sich das Schlaufuchs-Magazin etwas besonderes überlegt.

Die Kinder während der schulfreien Zeit sinnvoll zu beschäftigen, das ist gar nicht so leicht. Das Schlaufuchs-Magazin ist ein mehr als 60 Seiten starkes Mitmach-Magazin für wissbegierige Jungleser im Grundschulalter.

Von 2013 bis 2019 erschien es viermal im Jahr – angelehnt an die vier Jahreszeiten – und präsentierte spannende und lehrreiche Geschichten rund um Tiere und Natur, Brauchtum, Wissenschaft oder traditionelle Berufe. Dazu gab es jede Menge Rätsel, Geschichten, Sagen, Rezepte sowie Lese-, Spiel- und Basteltipps.

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns dazu entschieden, die erste vier ersten Ausgaben des Magazins als kostenlosen Download (https://www.schlaufuchs.de/fotoalbum/) zur Verfügung zu stellen.

Zusammen mit den regelmäßig erscheinenden Kinderseiten in der Fuldaer Zeitung möchten wir so allen Familien in der Region den Alltag zuhause ein wenig einfacher machen und unseren Beitrag leisten, dass auch in diesen Zeiten das Leben spannend und lehrreich bleibt.

Wer durch die vier Magazine auf den Geschmack gekommen ist, kann alle weiteren Ausgaben des Schlaufuchs-Magazins für 4,90 Euro nachbestellen. Dazu einfach unter https://www.schlaufuchs.de/magazin Ausgaben aussuchen und eine Bestellung an info@schlaufuchs.de schicken.

Das könnte Sie auch interessieren