1. Fuldaer Zeitung
  2. Fulda

Corona in Fulda: Infektionen, Inzidenz, Hospitalisierung - hier finden Sie die aktuellen Zahlen

Erstellt:

Corona-Test
Einem Jugendlichen wird ein Nasenabstrich für einen Corona-Test entnommen. (Symbolbild) © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Wie entwickeln sich die Corona-Zahlen im Landkreis Fulda? Wie hoch ist die Inzidenz? Die aktuellen Kenndaten aus dem Kreis finden Sie in diesem Artikel.  

Corona in FuldaStand: 7. Oktober (Quellen: RKI/Soziales Hessen/Kreis)
Zahl der Neuinfektionen789 (innerhalb von 24 Stunden)
Sieben-Tage-Inzidenz1171,0 (Vortag: 962,1)
Infizierte/Fälle gesamt117.493
Todesfälle gesamt406
Hospitalisierungsinzidenz Hessen5,53 (Stand: 5. Oktober 2022)

Fulda - Das Coronavirus SARS-CoV-2 grassiert seit 2020 auch im Landkreis Fulda. Am 9. März 2020 meldete das Gesundheitsamt die ersten laborbestätigten Corona-Fälle. Am 24. März 2020 gab es im Kreis den ersten Todesfall, der in Zusammenhang mit dem Coronavirus steht.

Corona in Fulda: Fallzahlen, Inzidenz, Hospitalisierung

Steigende Inzidenzen, Corona-Lockdowns, Impfkampagne - all diese Themen haben auch die Menschen in Fulda und Osthessen beschäftigt. Insgesamt haben sich in den vergangenen zweieinhalb Jahren rund 100.000 Menschen mit dem Virus infiziert.

Eine Tabelle mit den wichtigsten Kennzahlen zur Corona-Pandemie finden Sie, liebe Leserinnen und Leser, in diesem Artikel. In unserer interaktiven Karte sehen Sie zudem, in welchem Landkreis in Deutschland die Inzidenz wie hoch ist.

Über Corona-Regeln, rechtliche Grundlagen und aktuelle Entwicklungen informiert neben dem Robert Koch-Institut (RKI) auch das hessische Sozialministerium auf der Internetseite: https://www.hessen.de/handeln/corona-in-hessen

Auch interessant