Tanja Eib und Anja Schäfer werden als Kandidaten-Team bei „Das Quiz mit Jörg Pilawa“ am Donnerstag, 16. Dezember, um 16.10 Uhr zu sehen sein.
+
Tanja Eib und Anja Schäfer werden als Kandidaten-Team bei „Das Quiz mit Jörg Pilawa“ am Donnerstag, 16. Dezember, um 16.10 Uhr zu sehen sein.

Als Kandidaten-Team zu Gast

„Das Quiz mit Jörg Pilawa“ (ARD): Zwei Feuerwehr-Frauen aus Eichenzell sind „hin und weg“ vom Moderator

Bei „Das Quiz mit Jörg Pilawa“ (ARD) waren Tanja Eib (45) und Anja Schäfer (35) aus Eichenzell-Welkers am Donnerstag als Kandidaten-Team zu sehen. Beide sind bei der Freiwilligen Feuerwehr und wissen schon genau, was sie mit dem erspielten Geld machen wollen.

Eichenzell-Welkers - Schockverliebt seien sie beide gewesen, sagen Tanja Eib und Anja Schäfer aus Eichenzell-Welkers, als sie auf Moderator Jörg Pilawa trafen. „Wir waren hin und weg“, schwärmt die 45-jährige Tanja Eib, die am Donnerstag mit ihrer Freundin Anja Schäfer als Kandidatenpaar bei „Das Quiz mit Jörg Pilawa“ angetreten ist (16.10 Uhr, Das Erste). „Er ist wirklich ein total netter Kerl“, bestätigt die 35-jährige Anja Schäfer.

„Das Quiz mit Jörg Pilawa“ (ARD): Zwei Feuerwehr-Frauen aus Eichenzell-Welkers geraten ins Schwärmen

Anja Schäfer aus Welkers sei allerdings vor Aufregung fast gestorben: „Meine Nerven lagen blank. Ich rede normalerweise ohne Punkt und Komma, dort war ich nahezu schweigsam.“ Wochenlang übte die 35-Jährige tausende Quizfragen, von denen allerdings am Ende keine einzige in der Sendung „Das Quiz mit Jörg Pilawa“ (ARD) vorkam. „Ich habe dennoch auf jeden Fall viel dazu gelernt“, sagt die Grundschullehrerin, die Tanja Eib 2005 bei der Freiwilligen Feuerwehr Welkers kennengelernt hatte. Personalerin Tanja Eib ist seit ihrem 12. Lebensjahr dabei und heute 1. Vorsitzende.

Jörg Pilawa moderiert „Das Quiz mit Jörg Pilawa“ im Ersten.

Der Teamwunsch zu Beginn der Sendung lautete daher auch, der Feuerwehr in Welkers bei der nächsten Hauptversammlung das Essen zu spendieren. „Da gibt es traditionell immer Bauernwürstchen, die sogenannte ‚Versammlungswurst‘“, erklärt Eib. Sie habe sich im Gegensatz zu Schäfer gar nicht auf die Sendung „Das Quiz mit Jörg Pilawa“ (ARD) vorbereitet, sondern das Ganze auf sich zukommen lassen. „Wir waren mit Frauenpower der Freiwilligen Feuerwehr unterwegs – was sollte uns passieren? Dazu sind wir uns sehr ähnlich und waren uns auch sofort einig, wann Schluss ist“, erzählt die 45-Jährige, die neben ihrem Beruf und der Feuerwehr auch noch Touristen durch die Stadt Fulda führt sowie Laufgruppen mit sogenannten „Best Agern“ im Wald antreibt.

Video: TV-Moderator Jörg Pilawa: Das wissen Sie noch nicht über ihn

Diese Marotten haben die Feuerwehr-Frauen aus Welkers, die bei „Das Quiz mit Jörg Pilawa“ antreten

Eine Marotte von ihr: zwanghaftes Kastanien sammeln. „Ich muss die sammeln, ich kann nicht anders. Auch auf meinen Führungen verschwinden immer wieder Frauen unter Kastanien und picken die auf – Frauen sammeln Kastanien“, konstatiert Eib aus Welkers. Anja Schäfer dagegen Ohrringe, 250 Paar hortet sie mittlerweile. „Die nehme ich überall mal mit, die passen halt immer.“ Am Donnerstag werden sich die beiden Frauen von der Freiwilligen Feuerwehr die Sendung „Das Quiz mit Jörg Pilawa“ (ARD) voraussichtlich gemeinsam ansehen. Als „tolle Erfahrung“ bezeichnet Anja Schäfer ihre Teilnahme bei „Das Quiz mit Jörg Pilawa“, die sie allerdings nicht zwingend noch einmal wiederholen würde: „Das würde ich Nervenbündel nicht überleben.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema