Foto: Hanna Wiehe

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz – Fibit 2019 am 10. Mai

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Alles rund um das Thema IT: Das gibt es auf der Fibit. Die Messe findet am Freitag, 10. Mai, in Halle 8 der Hochschule Fulda statt. Am Montag stellten die Veranstalter die Messe vor.

„Wie gestalten wir unsere Zukunft im digitalen Zeitalter?“ – diese Frage steht im Zentrum der IT-Messe Fibit.

Ziel der Veranstaltung sind Kontaktpflege und fachlicher Austausch von Schulen, Hochschulen, Unternehmen und dem allgemeinen Publikum. „Wir möchten den IT-Standort Fulda stärken und zeigen, wie vielfältig und stark die Unternehmen der Region sind“, sagt Messe-Organisatorin Petra Koch.

Künstliche Intelligenz

Das Keynote-Event am Vorabend steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Künstlicher Intelligenz (KI). Referent Rainer E. Becker spricht in seinem Vortrag über die Möglichkeiten und derzeitigen Grenzen von KI – und geht auch auf deren Bedeutung in der Pflege ein.

Neu ist in diesem Jahr der IT-Gipfel Osthessen, der am Freitag, 10. Mai, von 9 bis 10 Uhr stattfindet.

Weitere Informationen und Eintrittspreise sind im Internet unter fibit.de abrufbar.

Das könnte Sie auch interessieren