Eine Frau, die vor einem Laptop etwas aufbaut
+
Der djo-Kurs fand online statt.

Unterstützt vom Biosphärenreservat Rhön

Kinder nehmen an Online-Workshop „Rettet die Nacht“ teil

Durch die Corona-Pandemie sind nahezu alle sozialen Kontakte beschränkt. Die Deutsche Jugend in Europa, Landesverband Hessen hat mit dem Online-Workshop „Rettet die Nacht“, der am 24. April mit insgesamt sieben Kindern stattfand, einen virtuellen Raum der Begegnung geschaffen und auf kreative Weise Jugendarbeit online fortgeführt.

Rodholz - Unterstützt vom Biosphärenreservat Rhön und unter Mithilfe von Studentin Stefanie Trapp wurde das „analoge“ Workshop-Konzept auf einen Online-Workshop so umgeschrieben, dass die wesentlichen Inhalte dennoch vermittelt werden konnten und die Kinder dabei jede Menge Spaß hatten, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Materialien zum Bau eines Sternenhauses und weitere Arbeitsblätter wurden kurzerhand vorab per Post verschickt, sodass die Kinder auf diesen Teil ebenfalls nicht verzichten mussten.

Über ein Online-Videokonferenz-Tool wurde der Tag abwechslungsreich gestaltet, heißt es in der Mitteilung weiter. Nach einer technischen Einweisung und Begrüßung am Morgen sollte die Gruppe zunächst herauszufinden, was Licht ist und wie dieses auf Menschen, Tiere und Natur wirkt. Mit Power-Point Präsentationen und Videos wurden den Kindern die Inhalte trotz räumlicher Distanz interaktiv vermittelt, sodass diese am Ende gute und schlechte Lampen zu unterschieden wussten.

Sternenhaus-Bau per Videoanleitung

Beim digitalen Stationslauf wurde deutlich, welch negativen Einfluss zu viel künstliches Licht in der Nacht auf die innere Uhr des Menschen, sowie auf viele Insektenarten hat. Nach einer Mittagspause, in der die Kinder offline Zeit zur Bewegung hatten, ging es an den Bau eines Sternenhauses. Per Videoanleitung wurde der Grundstein für den Bau gelegt, der dann eigenständig zuhause durchgeführt wurde.

Highlight war am Ende die Präsentation der gebauten Häuser, natürlich mit fachgerecht abgeschirmten und somit lichtverschmutzungsarmen Lampen.

mal

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema