Leichtkraftrad
+
Eine 29-Jährige verletzte sich bei einem Unfall schwer. (Symbolfoto)

Verletzte aus Fulda

Leichtkraftrad kommt bei Döllbach von B27 ab - 29-Jährige schwer verletzt

Ein 28-Jähriger ist mit seinem Leichtkraftrad zwischen Rothemann und Döllbach von der B27 abgekommen. Die 29-Jährige aus Fulda, die ebenfalls auf dem Fahrzeug saß, verletzte sich schwer.

Döllbach - Ein 28-jähriger Fuldaer ist am Samstag, 20. Februar, gegen 14.04 Uhr gemeinsam mit einer 29-Jährigen - ebenfalls aus Fulda - auf einem Leichtkraftrad auf der B27 von Rothemann in Richtung Döllbach gefahren, berichtet die Polizei.

Döllbach: Leichtkraftrad kommt von B27 ab - 29-Jährige schwer verletzt

„200 Meter vor dem Ortseingang Döllbach kam der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen die dortige Schutzplanke, übersteuerte anschließend das Leichtkraftrad, kam auf der Fahrbahn zu Fall und beide Personen rutschten circa acht Meter über den Asphalt“, erklärt die Polizei.

Während der Fahrer mit leichten Verletzungen nach medizinischer Erstversorgung nach Hause entlassen werden konnte, musste die 29-Jährige laut Polizei schwerverletzt ins Klinikum Fulda transportiert werden. Am Leichtkraftrad entstand ein Schaden in Höhe von 1500 Euro. (lea)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema