Foto: TuS

Zum Download: Wasserspiele. Illuminationen, Musik – das ist das Lichterfest-Programm

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Bad Salzschlirf - Viel Licht und Farben bei Wasserspielen und Illuminationen; dazu Musik auf drei Bühnen, Lyrik, Flohmarkt, Markttreiben, Gaumenschmaus und Meeresfest: Das diesjährige Lichterfest wartet mit einem bunten Programm auf. Dabei stand es Anfang des Jahres noch auf der Kippe.

Die nummerierten Eintrittbändchen gelten zugleich als Los für eine Tombola. Sie findet ebenfalls erstmals statt. Zu gewinnen gibt es unter anderem eine Reise nach Heidelberg, Bad Salzschlirfer Whisky sowie Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen.

Zeitweiser Eintritt sichert Finanzierung

Hintergrund des neuen Lichterfestkonzepts ist die Finanznot: Kam die Großveranstaltung bislang ohne Eintritt aus, musste die Gemeinde jährlich ein fünfstelliges Defizit tragen. Weil diese jedoch massiv sparen muss, wurden im Gemeindehaushalt 2019 die Gelder gestrichen; das Lichterfest stand vor dem Aus.

In einer konzertierten Aktion von Kommunalpolitikern, Firmeninhabern, Touristikbetrieben und Vereinen wurde das Fest neu gestellt: Es wurden mehr als 12.000 Euro gesammelt, die Organisation ist straffer – und es wird zeitweise Eintritt erhoben, um die Finanzierung zu sichern. „Wir haben das gemeinsam gewuppt“, sagt Peters lobend.

Musik auf drei Bühnen

Geboten wird – wie gewohnt – eine Menge: Unter anderem werden an den drei Tagen rund zehn Musikgruppen und Kapellen spielen. Zunächst waren zwei Bühnen in Kurpark und Bahnhofstraße geplant, jedoch kam eine dritte kleinere Bühne in der Lindenstraße hinzu, für die sich Gewerbetreibende eingesetzt hatten, um die Besucherfrequenz zu erhöhen, erklärt Peters.

Auftreten werden neben den regional bekannten Kapellen Die Döngesmühler, Original Schwarzbachtaler und Bimbacher Musikanten sowie den heimischen Bands Rock Trip und Shotgun Joes die australische Rock-Formation The Vagrants – sowie mehrere Nachwuchsmusiker. Denn erstmals wird der Salzschlirfer Band-Contast ausgetragen: Jugendbands aus der Region werden am Freitagabend ihr Können zeigen.

Flohmärkte und Markttreiben

Eine Jury aus Bürgermeister, einem Komponisten, dem Leiter der Schlitzer Landesmusikakademie und dem Kulturbeauftragten von Bad Salzschlirfs italienischer Partnerstadt Castel San Petro Terme werden die Sieger küren. Ergänzt wird das Lichterfest, das ähnlich bereits Anfang des 20. Jahrhunderts gefeiert worden war, durch einen Flohmarkt in der Lindenstraße und einem Bücherflohmarkt im Haus des Gastes, einen verkaufsoffenen Sonntag sowie Markttreiben mit Gaumenschmaus.

Angeboten werden täglich neben Reibekuchen, Flammkuchen, Fischspezialitäten auch „Hackedengelich“ und Pizza. Auch wird es eine Ausstellung mit Bildern aus der italienischen Partnerstadt geben, ein Kinder-Meeresfest und die Veranstaltung „Lauschen unter Bäumen – Lyrik für Romantiker“. Wer mag, kann einen Spaziergang durch die Geschichte des Kurortes begleiten und Salzsiedern bei der Arbeit zuschauen.

Fassanstich mit Quellenkönigin

Zudem findet zur Eröffnung ein Fassanstich mit Quellenkönigin Sandra statt; zum Abschluss wird der Dr.-Martiny-Ehrenpreis der Gemeinde für bürgerschaftliches Engagement vergeben.

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren