Fotos: Fuldamedia

Drei leicht Verletzte nach heftigem Zusammenstoß beim Abbiegen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Pilgerzell - Ein 76-Jähriger hat beim Abbiegen auf der Bonifatiusstraße in Pilgerzell ein entgegenkommenden Opel Astra übersehen und das Auto gerammt. Bei dem Zusammenstoß wurden drei Personen verletzt.

Der 76-Jährige aus Künzell fuhr gegen 16.45 Uhr aus Richtung Dirlos kommend auf der Bonifatiusstraße und wollte in die Florastraße abbiegen. Dabei übersah er den Opel Astra einer 48-Jährigen aus Dipperz, die ihm auf der Bonifatiusstraße entgegenkam. Es kam zu einer Kollision bei der die Fahrzeuge so stark beschädigt wurden, dass beide Autos abgeschleppt werden mussten.

Bei dem Zusammenstoß wurde laut Polizei die 48-Jährige sowie der 76-Jährige und seine 68-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Laut Polizei beträgt der entstandene Sachschaden rund 15.000 Euro. / mbl

Das könnte Sie auch interessieren