Foto: Stadt Fulda

„Drei Meister – drei Welten“ – Trio Apollo kommt nach Fulda

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Unter dem Titel „Drei Meister- drei Welten“ hat das Apollo Trio ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das am Sonntag, 29. September, um 18 Uhr in der Kapelle des Vonderau Museums zu hören ist.

Alexander Urvalov am Klavier, Wladimir Pletner mit der Violine und Jochen Fuchs mit der Violoncello bilden das Apollo Trio. Dabei haben sich drei Musiker zusammengeschlossen, die aus ganz unterschiedlichen Regionen Russlands und Deutschlands stammen.

Ihr Repertoire umfasst Werke aller Stilepochen, insbesondere aber Komponisten aus dem deutsch-russischen Sprachraum. Mit dem Namen Apollo Trio möchten sie ihren Respekt vor dem Ursprung der europäischen Kultur ausdrücken, die im antiken Griechenland ihren Anfang nahm.

Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf in den Geschäftsstellen unserer Zeitung erhältlich und kosten 12 Euro, ermäßigt 10 Euro. Restkarten wird es an der Abendkasse für 14 Euro und ermäßigt 12 Euro geben. / sec

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren