Symbolfoto: dpa

Drohne kracht gegen fahrendes Auto – Zeugen gesucht

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Pilgerzell - Ein 57-Jähriger fuhr mit seinem Auto von Pilgerzell in Richtung Dirlos, als plötzlich eine Drohne gegen die Windschutzscheibe flog. Die Polizei sucht nach dem Verantwortlichen.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Vorfall am Freitag, 14. Februar, gegen 15.15 Uhr in der Frankenstraße. Die Drohne sei in Höhe der Einmündung „In den Gründen“ gegen die Windschutzscheibe des Fiats geflogen. Dabei wurde die Scheibe beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

Ein für die Drohne Verantwortlicher konnte bislang nicht gefunden werden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen und bittet Zeugen, sich bei der Polizei in Fulda unter der Telefonnummer (0661) 1050 zu melden. / lio

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren