Symbolfoto: mxt/stock.adobe.com

Einbruchserie in Sportlerheime – Polizei sucht nach Zeugen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Kreis Fulda/Vogelsberg - Seit Jahresbeginn ist es im Landkreis Fulda und Vogelsbergkreis zu einer Serie von Einbrüchen in Vereinsheime gekommen. Die Täter sind bislang unbekannt. Die Polizei sucht deshalb nach Zeugen.

Die Täter bevorzugen allein gelegene Sportstätten im ländlichen Bereich, berichten die Beamten. Die Einbrecher sollen sich den Sportstätten mit Pkws nähern. Anschließend gehen sie laut Polizei meistens recht „unprofessionell“ vor: Gewaltsam dringen sie in die Räumlichkeiten ein.

Die Auswahl des Diebesguts ist dabei nicht zielgerichtet. „Die Täter nehmen mit, was augenscheinlich leicht zu entfernen und in ihren Augen von Wert ist“, heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Wer hat etwas gesehen?

Wer nachts verdächtige Fahrzeuge oder Personen an Sportlerheimen beobachtet hat, wird gebeten, sich an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon (0661) 1050 oder an die Polizeistation Alsfeld unter Telefon (06631) 9740 zu wenden. „Hierbei sind auch Mitteilungen von Wichtigkeit, die eventuell lediglich die Farbe eines Fahrzeuges betreffen“, so die Polizei.

Über Einbruchsschutz informieren die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen des Polizeipräsidiums Osthessen unter https://k.polizei.hessen.de/1739031867. / lio

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren