Symbolfoto: VRD/stock.adobe.com

Einsatz in Engelhelms – Polizei klärt familiäre Auseinandersetzung

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Engelhelms - Mehrere Polizisten sind am Samstagmittag zu einem Einsatz in Engelhelms ausgerückt. Dort hatte eine Frau um Hilfe gerufen, weil ihr pflegebedürftiger Vater sie grob behandelt hatte, teilt die Polizei mit.

„Es wurde viel Lärm um nichts gemacht“, stellt eine Polizeisprecherin fest. Zunächst hatten nämlich Passanten und Medienvertreter angenommen, es handelte sich um einen SEK-Einsatz. Tatsächlich waren aber kein Spezialkräfte vor Ort.

Wie die Polizei mitteilt, hatte ein älterer, pflegebedürftiger Mann seine Tochter grob behandelt. Weil sie um Hilfe gerufen hatte, sind mehrere Polizisten angerückt. Doch die Situation hat sich laut den Beamten schnell geklärt. Es gab keine Verletzten und auch keine Festnahme. / lio

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren