Fotos: Alina Hoßfeld

Europa-Staatssekretär Mark Weinmeister informiert sich über Städtepartnerschaften

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Eichenzell/ Gersfeld - Europa-Staatssekretär Mark Weinmeister (CDU) besuchte die Gemeinde Eichenzell und Gersfeld, um sich über deren Städtepartnerschaften zu informieren. Eichenzell pflegt eine Verbindung mit Wicklow in Irland und Plesná in Tschechien. Gersfeld führt eine Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Bellegarde.

Von unserem Redaktionsmitglied Alina Hoßfeld

„Einer der wichtigsten Bausteine in der europäischen Gemeinschaft sind Partnerschaften mit anderen Städten“, betonte Weinmeister. Dieter Kolb, Bürgermeister von Eichenzell, hob hervor: „Es fehlten internationale Kontakte. Wir brauchten eine Partnerstadt“. So kam es am 29. Januar 2011 zur Besiegelung der Verbindung mit Wicklow in Irland. Wicklow liegt etwa 40 Kilometer südlich von Dublin an der Ostküste und hat 10 000 Einwohner.

Da die Gemeinde Eichenzell sich entschlossen hat, ihre Verbindungen mit anderen Kommunen breiter auszurichten, wurde am 1. März 2012 der Partnerschaftsverein „Grenzenlos“ mit Vertretern verschiedener Organisationen gegründet. So konnten die Kontakte unter anderem unter Vereinen oder der Gemeinde intensiviert werden.

Besuch am St. Patricks Day

Auch mit der tschechischen Stadt Plesná (Fleißen) führt die Gemeinde Eichenzell eine Städtepartnerschaft. Diese wurde am 16. November 2012 besiegelt. Eichenzell pflegt mit beiden Partnerstädten eine intensive Verbindung. So gab es bereits ein Projekt mit dem Namen „Europe on stage“ im Jahr 2015, bei dem eine Woche Programm mit und für die Iren veranstaltet wurde. Aber auch Besuche von Eichenzellern am St. Patricks Day fanden statt. „Ich bin jedes Jahr erstaunt, wie viele mitfahren wollen“, freute sich Gemeindevertreterin Birgit Kömpel (SPD). Auch Landtagsabgeordnete Sabine Waschke (SPD) lobte die Partnerschaft.

In Gersfeld wird ebenfalls eine Städtepartnerschaft gepflegt. Seit 2001 ist Gersfeld mit Bellegarde (5600 Einwohner), einer Stadt im Süden Frankreichs, verschwistert. Inzwischen haben viele Begegnungen und Veranstaltungen stattgefunden, die zu persönlichen Kontakten und Freundschaften führten. Jedes Jahr gibt es einen Austausch im Wechsel der beiden Städte.

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren