Die Einsatzkräfte wurden am Samstagabend in die Liobastraße in Fulda gerufen.
+
Die Einsatzkräfte wurden am Samstagabend in die Liobastraße in Fulda gerufen.

25 Einsatzkräfte in Liobastraße

Rauchentwicklung in Tiefgarage: Löste die Pelletheizung den Einsatz aus?

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind am Samstagabend in die Fuldaer Liobastraße gerufen worden. Unter dem Stichwort „Müllcontainer brennt“ rückten 25 Einsatzkräfte an.

Fulda - Um 20.15 Uhr ging bei der Leitstelle Fulda ein Notruf ein. Ein Müllcontainer in einem Gebäude stünde in Brand, hieß es. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte eine deutliche Rauchentwicklung in einer Tiefgarage fest.

In einer Tiefgarage kam es zu Rauchentwicklung.

Der zunächst vermutete Brand bestätigte sich nicht, stattdessen vermute man laut Reportern vor Ort die Fehlfunktion einer Pelletheizung. Die genaue Ursache der Rauchentwicklung ist allerdings noch nicht bekannt.

Die Feuerwehr war mit 25 Einsatzkräften vor Ort.

Wie die Polizei kurz darauf bestätigte, sei bei dem Einsatz niemand verletzt worden.

Sobald uns nähere Informationen vorliegen, werden wir diesen Artikel aktualisieren. (akh)

Das könnte Sie auch interessieren