Ursache unklar

Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr: Sessel und Tisch in Brand

  • Ann-Katrin Hahner
    vonAnn-Katrin Hahner
    schließen

In der Nacht zum Mittwoch ist es im Anbau eines Wohnhauses in Obernüst zu einem Brand gekommen.

Hofbieber - Wie die Feuerwehr Hofbieber mitteilte, wurden die Einsatzkräfte um 03.13 Uhr in die Hirtengasse im Hofbieberer Ortsteil Obernüst gerufen, da Rauch aus einer Wohnung ausgetreten war.

Bei Ankunft stellten die Einsatzkräfte fest, dass im Anbau eines Wohnhauses ein Sessel und ein Tisch Feuer gefangen hatten. Personen befanden sich im stark verrauchten Gebäudeteil keine.

Der Atemschutztrupp der Feuerwehr entfernte beide Gegenstände aus dem Anbau, welche dann außerhalb des Hauses gelöscht wurden.

Anschließend wurde der Bereich mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und das Gebäude mit Drucklüftern entraucht. Wie es zu dem Brand kam, ist noch nicht geklärt.

Ein Sessel und ein Tisch haben in Hofbieber gebrannt.
In Hofbieber hat es gebrannt.
Die Feuerwehr rollt Schläuche aus.
Feuerwehrmänner sitzen neben den verkohlten Möbeln.
Ein Feuerwehrmann steht vor dem Einsatzwagen.

Das könnte Sie auch interessieren