Ein Mercedes geriet am Donnerstagmittag in Vollbrand.
+
Ein Mercedes geriet am Donnerstagmittag in Vollbrand.

7000 Euro Sachschaden

Feuerwehreinsatz in Frankfurter Straße: Pkw brennt komplett aus

Einsatz für die Feuerwehr: Am Donnerstagmittag ist ein Mercedes in der Mainstraße in Fulda in Brand geraten.

Fulda – Der Fahrer des Mercedes war auf der Mainstraße in Richtung Frankfurter Straße unterwegs, als er plötzlich Rauch bemerkte und auf einen Parkplatz in der Frankfurter Straße fuhr. Dort brachte er sich in Sicherheit und alarmierte die Feuerwehr.

Am Auto entstand ein Schaden von 7000 Euro.

Lesen Sie hier: Eine sechsköpfige Familie entkommt nur knapp aus dem brennenden Familienauto.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr hatte den Brand, der wohl von einem technischen Defekt herrührte, zügig unter Kontrolle und löschte die Flammen ab. Der Sachschaden am Fahrzeug beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 7000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Fulda war mit zehn Personen im Einsatz. (akh)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema