Symbolfoto: dpa

Firmenmitarbeiter stellen mutmaßlichen Dieb – Tatverdächtiger bespuckt Polizisten

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Ein nach Polizeiangaben erheblich alkoholisierter Mann wollte in der Nacht auf Mittwoch ein Tablet von einem Firmengelände in der Leipziger Straße stehlen. Mitarbeiter der Firma konnten ihn stellen. Alarmierte Polizisten bespuckte der mutmaßliche Dieb.

Gegen 03.10 Uhr hatten aufmerksame Mitarbeiter denn auf dem Firmengelände in der Leipziger Straße beobachtet, berichtet die Polizei. Der Mann sei in einen Lkw gestiegen. Aus diesem stahl er ein Tablet und entfernte sich wieder vom Gelände.

Die Mitarbeiter konnten den erheblich alkoholisierten Tatverdächtigen in einiger Entfernung vom Tatort stellen. Sie hielten ihn bis zum Eintreffen einer hinzugerufenen Polizeistreife fest.

Polizisten bespuckt und beleidigt

Bei den anschließenden polizeilichen Maßnahmen bespuckte und beleidigte der Mann die Polizisten. Laut den Beamten versuchte er auch, sie zu schlagen.

Neben einer Anzeige wegen Diebstahls erwartet den Täter nun auch ein Ermittlungsverfahren wegen des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung. Die nächsten Stunden bis zu seiner Ausnüchterung wurde er in einer Zelle der Polizei untergebracht. / lio

Das könnte Sie auch interessieren