Zu einem Unfall ist es am Montagabend in Fulda gekommen.
+
Zu einem Unfall ist es am Montagabend in Fulda gekommen.

Vorfahrt missachtet

Frontaler Zusammenstoß in Fulda - Zwei Frauen verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in Fulda sind zwei Autos zusammengestoßen. Zwei Frauen wurden dabei verletzt.

Fulda - Eine 55-jährige Frau aus Eichenzell fuhr mit ihrem BMW Mini auf der Kohlhäuser Straße Richtung Mainstraße. An einer Ampel hielt die Frau, um nach links auf die Mainstraße abzubiegen. Eine 57-jährige Frau aus Fulda fuhr mit ihrem Smart ebenfalls auf der Mainstraße und kam der Eichenzellerin an der Ampel entgegen.

Weil die 55-Jährige wohl die Vorfahrt missachtete, kam es zu einem Frontalcrash, teilte ein Polizeisprecher auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Die Unfallverursacherin wurde dabei leicht verletzt, während die 57-Jährige mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Die Höhe des Sachschadens schätzt die Polizei auf 19.500 Euro. (mal, sec)

Das könnte Sie auch interessieren