Unfall in der Petersberger Straße
+
Bei einem Unfall in der Petersberger Straße hat sich ein Fahrradfahrer im Gesicht verletzt.

Rettungswagen vor Ort

Ausweichmanöver auf Petersberger Straße - Radfahrer stürzt und verletzt sich im Gesicht

Auf der Petersberger Straße in Fulda kam es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall, bei dem sich ein Fahrradfahrer an der Hand und im Gesicht verletzt hat.

Fulda - Der Unfall hat sich am Dienstag gegen 15.30 Uhr in der Petersberger Straße in Fulda ereignet. Wie die Polizei Reportern vor Ort mitteilte, hatte ein Fahrradfahrer versucht, einem Auto auszuweichen. Dabei stürzte er mit dem Fahrrad und fiel dabei auf sein Gesicht.

Auch an der Hand soll sich der Mann verletzt haben. Rettungskräfte waren vor Ort und kümmerten sich um den Verletzten. Die Polizei nahm den Unfall auf. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Fulda: Bei Ausweichmanöver - Radfahrer stürzt und verletzt sich im Gesicht

Auch Anfang November kam es in der Petersberger Straße zu einem Unfall. Eine 50-jährige Fußgängerin ist dabei schwer verletzt worden. Die Frau war auf der Petersberger Straße von einem Roller erfasst worden. (hes)

Das könnte Sie auch interessieren