Die Fahrbahnoberflächen der B 27-Anschlussstellen in Fulda-Lehnerz und Fulda-Bernhards wird von Hessen Mobil erneuert. Es gibt deshalb Sperrungen. (Symbolfoto)
+
Die Fahrbahnoberflächen der B 27-Anschlussstellen in Fulda-Lehnerz und Fulda-Bernhards wird von Hessen Mobil erneuert. Es gibt deshalb Sperrungen. (Symbolfoto)

Ab 23. August

B27-Anschlussstellen in Lehnerz und Bernhards gesperrt - Auch Landesstraße wird erneuert

Hessen Mobil erneuert die Fahrbahn der B 27-Anschlussstellen in Lehnerz und Bernhards. Deshalb werden die Auffahrten voll gesperrt. Auch die Landesstraße zwischen Lehnerz und Michelsrombach wird saniert.

Fulda - An der B27 in Fulda finden von Montag, 23. bis voraussichtlich Mittwoch, 25. August die Sanierungsarbeiten an der Auffahrt der Leipziger Straße in Richtung Petersberger Straße statt. Das gab Hessen Mobil in einer Pressemitteilung bekannt. Die Baulänge beträgt circa 300 Meter.

Aus Sicherheitsgründen müsse die Gegenfahrbahn in Richtung Leipziger Straße ebenfalls gesperrt werden. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt in Richtung Bad Brückenau über Fulda, in Richtung Leipziger Straße/Zentrum über die B 27 und Fulda.

„Bei der Instandsetzung an der Deckschicht des B 27-Anschlusses Bernhards wird die Auffahrt in Richtung Fulda von Dienstag, 24. bis voraussichtlich Donnerstag, 26. August erneuert“, berichtet Hessen Mobil außerdem. In dieser Zeit wird der Abschnitt voll gesperrt. Auch bei diesen Bauarbeiten ist die Umleitung ausgeschildert und führt in Richtung Bernhards über die B 27, die Umfahrung in Richtung B 27 erfolgt über Gemeindestraßen. (Lesen Sie hier: Riesenbaustelle in Frankfurter Straße wird fortgesetzt - Einbahnstraße bis 2022)

Fulda: Bauarbeiten sorgen für Sperrungen - Das müssen Autofahrer beachten

Darüber hinaus werde auch auf der Landesstraße 3378 zwischen Lehnerz und Michelsrombach die Fahrbahnoberflächen saniert. Diese wird im Zeitraum von Mittwoch, 25. August bis Freitag, 27. August vorgenommen. Die Umleitung in Richtung Fulda erfolgt über Michelsrombach, Sargenzell und die B 27, in Richtung Michelsrombach über die Bundesstraße. Aus Richtung Autohof Fulda Nord sind das Tierheim sowie das Wirtshaus Michelsrombacher Wald weiterhin befahrbar.

Da bei diesen bevorstehenden Bauarbeiten das Wetter eine entscheidende Rolle spielt, bittet Hessen Mobil um Verständnis, sollte es aufgrund schlechten Wetters zu Verzögerungen kommen. (sec)

Das könnte Sie auch interessieren