Im Kreis Fulda hat eine 20-Jährige einen Unfall verursacht, ohne sich um den Schaden zu kümmern. (Symbolfoto)
+
Im Kreis Fulda hat eine 20-Jährige einen Unfall verursacht, ohne sich um den Schaden zu kümmern. (Symbolfoto)

Unfall in Flieden

20-Jährige kracht mit BMW gegen Bildstock und flüchtet

Eine junge BMW-Fahrerin ist am Donnerstagabend in Flieden gegen einen Bildstock gefahren. Anschließend flüchtete die 20-Jährige.

Flieden - Die Frau befuhr gegen 23.30 Uhr die Magdloser Straße in Richtung Magdlos. Beim Abbiegevorgang nach links in die Straße Goldhecke kam die Fahrerin aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Straße ab und prallte gegen eine Betonmauer eines Bildstocks. Das teilt die Polizei in Fulda mit.

Fulda: Junge BMW-Fahrerin kracht gegen Bildstock und flüchtet

„Hierbei wurde der BMW so stark beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht möglich war“, heißt es in der Mitteilung. Statt sich aber um den Schaden, der nach Schätzung der Beamten 5000 Euro beträgt, zu kümmern, flüchtete die 20-Jährige von der Unfallstelle. (Lesen Sie auch: Fulda: Frau (62) verursacht mehrere Unfälle bei chaotischer Flucht)

Ermittlungen des Polizeiposten Neuhof führten schließlich zur Feststellung der Fahrerin. Um weitere Details des Unfalls zu klären, bittet die Polizei in Neuhof unter Telefon (06655) 96880 aber um weitere Hinweise. (lio)

Das könnte Sie auch interessieren