„Einkauf statt Einmarsch“

Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Karnevalisten gestartet - Ab heute wird eingekauft (mit Video)

  • vonAnja Trapp
    schließen

Nun geht es los mit der Corona-Hilfsaktion „Einkauf statt Einmarsch“: Ab Samstag, 9. Januar, werden die Fuldaer Karnevalisten auf Bestellung Lebensmittel und andere Dinge zu hilfsbedürftigen Menschen bringen.

Fulda - Schmucke Gardisten, flotte Elferräte und Gardemädels tummelten sich am Samstagmorgen auf dem Bahnhofsvorplatz in Fulda. Nein, nicht die Generalmobilmachung der Garde stand auf dem Programm, sondern die gemeinsame Corona-Aktion der Rand- und Bundesstaaten sowie der Fuldaer Karneval-Gesellschaft (FKG), „Einkauf statt Einmarsch“, die vom Medienhaus Parzeller in Fulda als Partner unterstützt wird.

Da die Kampagne wegen der Corona-Pandemie abgesagt wurde, wollen die Aktiven besonders Betroffenen einen einmaligen Einkaufsservice bis Aschermittwoch bieten.

Corona-Hilfsaktion der Karnevalisten in Fulda: „Einkauf statt EInmarsch“ gestartet

Zwei, die sich besonders engagieren sind Ex-Brunnenherr und Fuldas Stadtbaurat, Daniel Schreiner sowie der Ex-Gouverneur Jörg Schmidt von den Aschenberger Wolkenkratzern (AWK). Wochenlang haben sie mit ihrem gesamten Orga-Team, geplant, bürokratische Hürden überwunden, Räumlichkeiten gesucht und die „Werbetrommel“ für die Corona-Hilfsaktion Einkauf statt Einmarsch“ kräftig gerührt.

Bildergalerie: Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren ist gestartet

Die Einkaufstaschen wurden an die Rand- und Bundesstaaten verteilt.
Die Einkaufstaschen wurden an die Rand- und Bundesstaaten verteilt. © Ralph Leupolt
Die Narren versammelten sich auf dem Bahnhofsvorplatz in Fulda für die Aktion „Einkauf statt Einmarsch“.
Die Narren versammelten sich auf dem Bahnhofsvorplatz in Fulda für die Aktion „Einkauf statt Einmarsch“. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet.
Corona-Hilfsaktion der Fuldaer Narren gestartet. © Ralph Leupolt

„Ich bin so froh, dass es jetzt los geht. Jetzt zeigen die Fastnachter wofür die Foaset in Föllsch Foll auch steht. Nicht nur gemeinsam feiern, sondern für Gemeinsinn und Gemeinschaft, und dies alles im Ehrenamt“, so der Ex-Brunnenherr Daniel Schreiner. Und auch der kommissarische Vize-Präsident der Fuldaer Karneval-Gesellschaft (FKG), Oliver Weißenberger betonte, dass ihm das Herz aufgehe, weil so viele Uniformierte gekommen seien, um sich bei der Corona-HilfsaktionEinkauf statt Einmarsch“ zu engagieren.

„Einkauf statt Einmarsch“ der Fuldaer Karnevalisten: Auf die Wünsche der Besteller wird eingegangen

Und nach dem Gruppenfoto auf dem Bahnhofsplatz in Fulda geht es für die Karnevalisten los. „Bewaffnet“ mit Einkaufsbeuteln, Geldbörsen und Einkaufslisten ziehen die Aktiven in ihren Uniformen los, um in den Supermärkten, Metzgereien und Bäckereien der Stadt, Brot, Wurst, Getränke und Dinge für das tägliche Leben einzukaufen - eben „Einkauf statt Einmarsch“.

Dabei wird auf die Wünsche der Besteller eingegangen, wie zum Beispiel der von Charlotte Happ aus Haimbach in Fulda. Diese wünschte sich Kartoffelwürstchen vom tegut in Haimbach, da diese für sie besonders gut seien. Für den Westendmarshall Thomas und seine Lady Silvia (Thomas und Silvia Svoboda), ist es eine Selbstverständlichkeit, genau dort einkaufen zu gehen.

Nahkauf „Schaurich“ unterstützt Corona-Hilfsaktion der Karnevalisten in Fulda

Unsere Zeitung begleiten bei der Tour der Corona-Hilfsaktion Einkauf statt Einmarsch“ die Vorsitzende des Karnevalvereins Südend, Alexandra Schultheis und Marion Haag. Da geht es zum Nahkauf „Schaurich“ nach Fulda-Horas. Und vor uns schlängeln sich schon weitere Fastnachter durch die Gänge, den Blick immer fest auf die Einkaufsliste gerichtet. So wandern, Kartoffeln, Eier, Nudeln, Nutella und vieles mehr in den Wägen.

Patrick Franz ist Inhaber des Marktes in Fulda-Horas. Als er von der Corona-HilfsaktionEinkauf statt Einmarsch“ erfahren hatte, wollte auch er spontan den Service unterstützen. Gesagt – getan. Jeder Einkauf wird mit einer Spende an das Fastnachtsmuseum unterstützt. Tja, und Spaß hatten sie an diesem Vormittag alle. Und auch wenn es ein anderes Bild der Foaset ist, es ist mit Sicherheit nicht weniger schön!

Rubriklistenbild: © Ralph Leupolt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema