Posieren und tolle Fotos für das eigene Social-Media-Feed ist bald im neuen Fuldaer „Selfie-Club“ möglich.
+
Tolle Fotos für das eigene Social-Media-Feed kann man ab sofort wieder im Fuldaer „Selfie-Club“ schießen.

Coronabedingte Pause beendet

Selfie-Club in Fulda öffnet wieder - Tickets ab sofort erhältlich

Wegen des bundesweiten Lockdowns hat Fuldas Selfie-Club im vergangenen November nur vier Tage nach seiner Premiere wieder schließen müssen. Wegen der niedrigen Inzidenz hat der Club ab sofort wieder geöffnet.

Fulda - „Inzwischen haben sich die Inzidenzzahlen sehr erfreulich entwickelt und bleiben konstant, so dass das Selfie Museum ab sofort wieder geöffnet ist“, teilt Betreiber Clemens Neidert in einer Pressenotiz mit. Das Museum mit Pop-Up-Konzept in Fulda werde in diesem Sommer noch voraussichtlich bis Ende August geöffnet bleiben. „Bis dahin erhoffen wir uns wieder eine realistische Öffnungsperspektive als Tanz-Location. Sobald diese gegeben ist, bauen wir den Selfie-Club zurück und betreiben wieder den S-Club“, sagt Neidert. (Lesen Sie hier: Pech für Betreiber - Lockdown macht Selfie-Club Strich durch die Rechnung)

Ein echter Hingucker im Social-Media-Feed: Knallige Fotos mit einem Einhorn sind ebenfalls möglich.

Fulda: Selfie-Club öffnet wieder - Tickets ab sofort erhältlich

Der Selfie-Club war im letzten Jahr wegen des anhaltenden Corona-Lockdowns entstanden, um den Betreibern des Fuldaer S-Clubs eine Möglichkeit zu geben, die Corona-Zeit ohne Einnahmen durch den regulären Party-Betrieb zu überbrücken. Auf über 500 Quadratmetern haben die Betreiber über 20 Foto- und Videomotive ausgestellt, vor denen die Besucher posieren, fotografieren und filmen können. Die Location sei laut der Betreiber somit „ideal für Schnappschüsse und Postings auf den Social Media-Feeds“. Für einen Outfitwechsel und das Auffrischen des Make-Ups stehen die Backstage-Räume zur Verfügung, die sonst nur den Künstlern bei S-Club Events vorbehalten sind. 

Karten für ein Zeitfenster im Fuldaer Selfie-Club sind ab sofort wieder auf der Website des Unternehmens, selfie-club.de, erhältlich. Das Standard-Ticket (ab 14 Jahren) kostet 19,90 Euro. Kinder erhalten für 14,90 Euro Einlass. Ein Familienticket liegt bei 59,80 Euro, Gruppen ab vier Personen müssen pro Person nur 16,90 Euro Eintritt bezahlen. (akh)

Das könnte Sie auch interessieren