Landrat Bernd Woide (CDU) hat den Bürgern im Landkreis Fulda per YouTube-Video seine Weihnachtsgrüße gesendet.
+
Landrat Bernd Woide (CDU) hat den Bürgern im Landkreis Fulda per YouTube-Video seine Weihnachtsgrüße gesendet.

„Sich auf das Wesentliche konzentrieren“

Fulda: Landrat Bernd Woide (CDU) sendet den Bürgern per YouTube-Video seine Weihnachtsgrüße 

Landrat Bernd Woide (CDU) wendet sich zu Weihnachten an die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Fulda, um ihnen ein gesegnetes und friedliches Fest zu wünschen.

Fulda - „Auch in diesen schwierigen Tagen ist es wichtig und richtig zusammenzuhalten, gerade weil immer noch soziale Distanz halten müssen“, sagt Bernd Woide: „Weihnachten ist auch die Zeit, einmal an all jene zu denken, die seit Monaten für uns alle im Einsatz sind. Weihnachten ist das Fest der Hoffnung, und das ist es auch, was uns alle tragen sollte.“

Auch der Oberbürgermeister von Fulda, Dr. Heiko Wingenfeld, richtete sich an die Menschen. In seinem Weihnachtsbrief an die Fuldaer bezeichnete der OB das Weihnachtsfest als ein „Fest der Hoffnung“. In Bezug auf die Corona-Maßnahmen appellierte der Oberbürgermeister aber auch an den Feiertagen an die Eigenverantwortung jedes einzelnen.

Auch der Fuldaer Bischofs Michael Gerber schickte zu Weihnachten eine Video-Botschaft. Weihnachten konfrontiert die Menschen in diesem Jahr mit der „Zerbrechlichkeit des Lebens“, sagte er. Inzwischen kenne fast jeder im persönlichen Umfeld Menschen, die an Corona erkrankt seien.(sar)

Das könnte Sie auch interessieren