Ein Brand in der Von-Galen-Straße in Fulda hat die Feuerwehr auf den Plan gerufen.
+
Ein Brand in der Von-Galen-Straße in Fulda hat die Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Brand in Fulda

Einsatz in der Von-Galen-Straße: Feuer in Mehrfamilienhaus ausgebrochen

  • Leon Schmitt
    vonLeon Schmitt
    schließen

In einem Wohnhaus in der Von-Galen-Straße in Fulda ist am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. Ob Personen verletzt wurden, ist derzeit noch unklar. Die Ursache für den Brand wird ermittelt.

Fulda - Um 11.43 Uhr meldete die Leitstelle Fulda den Brand in der Von-Galen-Straße. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine stark verrauchte Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses vor. Wie die Feuerwehr berichtete, war das Feuer offenbar im Hausflur ausgebrochen.

Fulda: Feuer in der Von-Galen-Straße - Wohnung unbewohnbar

Die Einsatzkräfte gehen davon aus, dass die Wohnung aufgrund des starken Rauchs vorerst nicht bewohnbar ist. Die Brandursache ist noch unklar. „Die Brandstelle wurde beschlagnahmt, weil die Ursache noch ermittelt werden muss“, sagte Polizeisprecher Stephan Müller auf Nachfrage unserer Zeitung. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Beamten auf rund 30.000 Euro.

Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald uns weitere Informationen vorliegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema