Zahlreiche Einsatzkräfte rückten am Montagmorgen in die Elisabethenstraße am Frauenberg in Fulda aus.
+
Zahlreiche Einsatzkräfte rückten am Montagmorgen in die Elisabethenstraße am Frauenberg in Fulda aus.

Bewohnerin rettet sich

Große Rauchwolke am Frauenberg in Fulda: Feuerwehrleute löschen Brand in Wohnung

Die Feuerwehr ist am Montagmorgen zu einem Brand in der Elisabethenstraße am Frauenberg in Fulda ausgerückt. In einem Mehrfamilienhaus war ein Feuer ausgebrochen.

Fulda - In einer Wohnung im Obergeschoss des Mehrfamilienhauses am Frauenberg in Fulda waren Papier, Zeitungen und Bücher in Brand geraten. Weshalb das Feuer ausgebrochen war, ist noch unklar.

Feuer am Fuldaer Frauenberg: Bewohnerin rettet sich aus verrauchter Wohnung

Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, hatte sich die Bewohnerin bereits aus der Wohnung gerettet. Die leicht verletzte 72-Jährige wurde vor Ort vom Rettungsdienst medizinisch versorgt.

Die genaue Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt und Bestandteil der weiteren Ermittlungen. Möglicherweise kommt ein Halogenlampe als Ursache in Betracht, vermutet die Polizei.

Die Einsatzkräfte löschten das Feuer und entrauchten die Wohnung. Die untere Etage des Hauses war vom Brand nicht betroffen. In der Wohnung entstand laut Polizei ein Sachschaden von circa 25.000 Euro. Die Feuerwehr Fulda-Mitte war mit 27 Einsatzkräften vor Ort. Außerdem waren der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz. (lio)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema