1. Fuldaer Zeitung
  2. Fulda

Frau in Fulda sexuell belästigt - Polizei sucht Zeugen

Erstellt:

Polizistin
Nachdem eine Frau in Fulda Opfer sexueller Belästigung geworden ist, sucht die Polizei nach Zeugen. (Symbolbild) © David Inderlied/dpa

Ein Unbekannter hat in Fulda einer Frau im Vorbeigehen mit der Hand aufs Gesäß geschlagen und ist dann geflüchtet. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Fulda - Am Dienstag, gegen 13 Uhr, wurde eine Frau in der Schillerstraße in Fulda von einem Unbekannten sexuell belästigt. „Sie lief aus Richtung Pacelliallee kommend den Gehweg entlang, als ein Mann beim Vorbeilaufen unvermittelt mit der Hand auf ihr Gesäß schlug“, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Der Täter lief dann in Richtung Klinikum weiter, ohne sich nochmal zu der Frau umzudrehen. Nach dem Vorfall wurde die Geschädigte von einer Passantin angesprochen, welche die Situation beobachtet hatte. Nach einem kurzem Gespräch trennten sich die Beiden, ohne Kontaktdaten auszutauschen. (Lesen Sie hier: Frau in Regionalexpress sexuell belästigt - Polizei sucht nach Täter)

Fulda: Frau in Fulda sexuell belästigt - Polizei sucht Zeugen

Im Rahmen der Ermittlungen sucht die Polizei Fulda nun nach der Zeugin. Sie und etwaige andere Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon (0661) 105-0 zu melden. (ah)

Auch interessant