1. Fuldaer Zeitung
  2. Fulda

Auftrag in Millionenhöhe für Gersfelder Metallwaren - Lkw-Lenkstangen für internationale Marken

Erstellt:

Die Gersfelder Metallwaren GmbH hat einen Großauftrag erhalten.
Die Gersfelder Metallwaren GmbH hat einen Großauftrag erhalten. © Gersfelder Metallwaren

Das Rhöner Familienunternehmen Gersfelder Metallwaren GmbH (GMW) hat einen Großauftrag in Millionenhöhe erhalten. Dies teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Gersfeld - Wer den Großauftrag an das Rhöner Unternehmen im Kreis Fulda vergeben hat und wie hoch das Auftragsvolumen genau ist, dazu äußert sich das Unternehmen in der Pressemitteilung nicht. Die GMW gab aber bekannt, dass es sich bei dem Großauftrag um die Fertigung von Lkw-Lenkstangen handelt. Das Volumen des Auftrags umfasse einen „siebenstelligen Millionenbetrag“.

Fulda: Großauftrag für Gersfelder Metallwaren - Siebenstelliger Betrag

Laut Aussage des Unternehmens werde man zur Bewältigung des Auftrags neue Arbeitsplätze schaffen und in neue Maschinen investieren. Die Lenkstangen sollen ausschließlich in Gersfeld gefertigt werden. (Lesen Sie hier: 10-Millionen-Euro-Finanzspritze für Klinikum Fulda - Kreis investiert)

„Lkw verschiedenster internationaler Marken werden zukünftig mit Lenkstangen aus Gersfeld ausgestattet sein. Mit dem neu unterzeichneten Großauftrag hat sich die GMW verpflichtet, jährlich rund eine Million dieser Bauteile zu fertigen“, heißt es in der Mitteilung. Der Auftrag sei zeitlich nicht begrenzt und veranlasst Geschäftsführer Maximilian Pfeifer, weiter in sein Unternehmen zu investieren.

„Für diesen Auftrag werden wir unseren Maschinenpark in Gersfeld um fünf Langdreh-Maschinen erweitern und kalkulieren mit einem Investitionsvolumen von rund einer Million Euro“, wird der Geschäftsführer zitiert. Zusätzlich wolle GMW sechs neue Arbeitsplätze im Bereich Zerspanungsmechanik beziehungsweise der Industriemechanik schaffen.

„Wir sind sehr stolz und glücklich, diesen für uns sehr umfangreichen Auftrag erhalten zu haben“, erklärt Pfeifer. „Er zeigt einmal mehr, dass Hochpräzisionsarbeit aus Gersfeld international konkurrenzfähig ist.“

Auch interessant