Ein Labormitarbeiter bearbeitet Corona-Testproben. (Symbolbild)
+
Die Kassenärztliche Vereinigung übergibt das PCR-Testcenter an das Klinikum Fulda. (Symbolbild)

Angebot erweitert

Klinikum Fulda übernimmt PCR-Testcenter der Kassenärztlichen Vereinigung

Das PCR-Testcenter der Kassenärztlichen Vereinigung in Fulda wird bis zum 7. Januar 2022 schrittweise vom Klinikum Fulda übernommen.

Fulda - Derzeit können sich alle symptomfreien Bürgerinnen und Bürger über einen Schnelltest kostenlos in einem Bürgertest-Zentrum auf das Coronavirus testen lassen. Bei Personen mit Symptomen wie Husten oder Schnupfen wird ein kostenfreier PCR-Test durchgeführt. Diese PCR-Tests wurden in Fulda vom „COVID-Koordinierungscenter“ der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) angeboten. Das Center befand sich unterhalb des Hubschrauber-Hangars auf dem Gelände des Klinikums Fulda.

Ab dem 31. Dezember werden alle Tests an gleicher Stelle - unterhalb des Hubschrauber-Hangars – vom Corona Diagnostik Centrum des Klinikums Fulda angeboten, heißt es in einer Pressemitteilung des Klinikums. Das Klinikum Fulda wird bis zum Start am 7. Januar schrittweise die bisherige KV-Teststelle übernehmen.

Das Testangebot wird zudem erweitert. Bisher wurden ausschließlich PCR-Testungen bei Personen mit typischen Symptomen, mit roter Warnung in der Corona-Warn-App oder mit Beauftragung durch das zuständige Gesundheitsamt getestet. Ab sofort bietet das Klinikum auch die sogenannten Bürgertestungen an.

Corona in Fulda: Klinikum übernimmt PCR-Testcenter der KV

„Mit unserem Corona Diagnostik Centrum werden wir alle unsere Testaktivitäten am Klinikum Fulda bündeln und der Bevölkerung ein umfassendes und komfortables Angebot mit erweiterten Öffnungszeiten machen können“, sagt Barbara Froese, die Pressesprecherin des Klinikums Fulda. (Lesen Sie hier: Große Übersicht: Hier können Sie sich in Osthessen auf Corona testen lassen)

Die Antigen-Schnelltests und PCR-Tests für Personen ohne Symptome (asymptomatisch) werden bis zum 6. Januar wie bisher im Bürgertest-Zentrum direkt neben dem Haupteingang des Klinikums Fulda angeboten. Ab dem 7. Januar zieht das Bürgertest-Zentrum am Klinikum Fulda ins neue Corona Diagnostik Centrum unterhalb des Hubschrauber-Hangars um.

Folgende Öffnungszeiten gelten vom 31. Dezember bis zum 6. Januar für PCR-Tests symptomatischer Personen vor dem Haupteingang des Klinikums Fulda: Montag und Dienstag von 9 bis 16 Uhr, Mittwoch von 11 bis 13 Uhr, Donnerstag von 9 bis 16 Uhr und Freitag von 11 bis 13 Uhr. Samstag und Sonntag ist die Teststelle geschlossen. (ah)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema