Entlassfeier im Autokino: Hupkonzerte für Konrad-Adenauer-Schüler.
+
Statt Beifall gab es für die Schüler Hupkonzerte.

Ungewöhnliche Entlassfeier

Hupkonzerte für Zehntklässler: Konrad-Adenauer-Schule verlegt Zeugnisübergabe ins Autokino

Ungewöhnlicher Ort für eine Entlassfeier: 116 Schülerinnen und Schüler der Konrad-Adenauer-Schule haben am Mittwoch ihre Zeugnisse im Autokino im Michelsrombacher Wald erhalten.

  • Die Zeugnisübergabe der Konrad-Adenauer-Schule sollte eigentlich im Petersberger Propsteihaus stattfinden.
  • Wegen der Corona-Pandemie musste allerdings umdisponiert werden - wie bei vielen anderen Schulen im Landkreis Fulda.
  • Schulleiterin Anke Schüler hat sich etwas besonderes überlegt: So wurde die Zeugnisübergabe ins Autokino im Michelsrombacher Wald verlegt.

Fulda/Petersberg - Ursprünglich sollte die Feier im Petersberger Propsteihaus stattfinden. Doch aufgrund der Corona-Pandemie fiel diese Planung ins Wasser. Die Konrad-Adenauer-Schule musste umdisponieren. Neben vielen weiteren Schulen konnte auch das Domgymnasium in Fulda keine klassische Verabschiedung feiern.

Für die Schulleiterin Anke Schüler kam ein Abschluss ohne Feier nicht in Frage

Für Schulleiterin Anke Schüler kam ein Abschluss ohne Feier nicht in Frage: „Die Zeugnisse nur per Post zu versenden, und das Porto von 1,45 Euro zu behalten, kam nicht infrage, nachdem wir die Schüler sechs Jahre lang begleitet haben. Wir wollen jeden mit Respekt verabschieden.“

Die Schulleiterin ist von der Location im Michelsrombacher Wald angetan. Wie sie im Gespräch mit unserer Zeitung erzählt, hatte sie zuvor noch kein Autokino besucht. Einzig ihre Eltern hätten ihr davon berichtet. 

Konrad-Adenauer-Schule feiert Entlassfeier im Autokino: Videos für jede Abschlussklasse

Für die Umsetzung der Zeugnisübergabe musste sich die Schule ordentlich ins Zeug legen: Da aufgrund des Platzmangels nicht alle 116 Schüler zeitgleich ihre Zeugnisse erhalten konnten, wurde klassenweise gefeiert. Für jede Abschlussklasse wurde ein rund 75-minütiges Programm auf die Beine gestellt, bei welchem vorproduzierte Videobeiträge abgespielt wurden.

Im Autokino Michelsrombacher Wald werden die Zeugnisse an die Schüler der Konrad-Adenauer-Schule übergeben.

Bei der feierlichen Übergabe der Zeugnisse erhielten die Schüler auch eine Sonnenblume - und anstelle des üblichen Beifalls gab es laute Hupkonzerte der Autos, mit denen die Eltern und Schüler gekommen waren. (tok)

Ehrungen

Die besten Schüler der Jahrgangsstufe haben mit einem Notenschnitt von 1,4 abgeschlossen: Hannah Fronapfel, Charlotte Westenholtz und Darina Kuppa.

Auch die sozialsten Schüler jeder Klasse wurden geehrt: Beyza Altundas (10a), Nasia Rana (10b), Moritz Sund (10c), Ellice Abt (10d) und Jan Spanberger (10e).

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema