Ein Polizeiwagen fährt mit Blaulicht zum Einsatz.
+
Die Polizei sucht aktuell nach zwei unbekannten Männern. Sie sollen am Mittwochabend einem 16-Jährigem aus Fulda Schnittverletzungen zugefügt haben. (Symbolfoto).

Polizei sucht Zeugen

Männer fügen 16-Jährigem Schnittverletzungen zu - Mutter aus Fulda erstattet Anzeige

Ein 16-Jähriger ist am Mittwochabend von zwei unbekannten Männern verletzt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Fulda - Eine Mutter aus Fulda meldete sich am Freitagmittag bei der Polizei und zeigte an, dass ihr Sohn bei einer Auseinandersetzung mit zwei unbekannten Tätern am Arm verletzt worden sein soll.

Laut der Frau sei der 16-Jährige am Mittwochabend, 7. Juli, durch die Unterführung Bardostraße, auf Höhe der Feuerwache, gegangen. Dort soll er von zwei ihm nicht bekannten Männern angesprochen worden sein. (Lesen Sie hier: Polizei in Fulda stoppt Feuerteufel nach Brandserie in Neuhof)

Fulda: Männer fügen 16-Jährigem Schnittverletzungen zu - Polizei sucht Zeugen

„In der Folge sei es zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei der einer der Männer dem Fuldaer eine Schnittverletzung am Arm zugefügt habe. Zu den Unbekannten und dem Tatmittel liegen derzeit keine belastbaren Hinweise vor“, schreibt die Polizei zu dem Vorfall.

Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen, die Beobachtungen zu dem Vorfall gemacht haben, sich an die Polizeistation in Fulda unter der Nummer (0661) 1050 oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden. (akh)

Das könnte Sie auch interessieren