Unfall
+
In Künzell ist es am Freitag zu einem Verkehrsunfall. Ein 45-Jähriger ist gegen einen Laternenmast gekracht. (Symbolfoto)

7000-Euro-Schaden

Verkehrsunfall in Künzell: 45-Jähriger kracht gegen Straßenlaterne

Ein 45-Jähriger aus Künzell im Kreis Fulda ist am Freitagmorgen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Laternenmast gekracht. Es entstand ein Schaden von etwa 7000 Euro.

Künzell - Am Freitag, 6. August, ist es gegen 6.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Keuloser Straße gekommen. Ein 45-jähriger Mann aus Künzell (Kreis Fulda) befuhr mit seinem VW Touran die Keuloser Straße aus Richtung Ortsmitte Künzell kommend in Richtung Keulos.

Kurz vor der Brücke über die A7 kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke und einem Laternenmast, teilte die Polizei mit. (Lesen Sie hier: 18-Jährige kracht mit Wagen in parkende Autos - Fahruntüchtig?)

Fulda: Mann (45) kracht mit Auto gegen Laternenmast - Ursache unklar

Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich nach ersten vorläufigen Schätzungen auf circa 7000 Euro. (ah)

Das könnte Sie auch interessieren